Shiba-Inu-Wal bewegt 25 Billionen SHIB von einer Krypto-Börse zu einer unbekannten Wallet

21.03.2023 11:05 323 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Eine unbekannte Ethereum-Adresse hat laut On-Chain-Daten, die von der Kryptoanalysefirma Santiment gemeldet wurden, eine riesige Menge an Shiba Inu-Token im Wert von über 250 Millionen US-Dollar von einer bekannten Kryptowährungsbörse in eine selbstverwahrte Wallet transferiert. Die Übertragung erfolgte in sechs verschiedenen Transaktionen, und der Wal hat seit dem 1. März schnell ETH angehäuft und besitzt 992 ETH neben seinen jetzt 25 Billionen SHIB. Die SHIB-Token wurden von einer Ethereum-Adresse, die der US-Kryptobörse Crypto.com gehört, in ein neues Wallet verschoben.

Die massive Verlagerung in Cold Storage macht es laut den von WhaleAlert gesammelten Statistiken zur drittgrößten Shiba Inu-Wallet weltweit und zur größten, die nicht als zu einer Börse gehörend identifiziert wurde. Es ist unklar, ob Crypto.com seinen SHIB in ein neues Wallet verlegt oder ob ein anderer Wal seine Tokens verlagert. Die Shiba Inu-Community freut sich über den Beta-Start von Shibarium, dem Layer-2-Protokoll des Ökosystems, das auf Ethereum aufbaut, ähnlich wie Polygon. Das mit Spannung erwartete Shibarium befindet sich noch in der Beta-Phase und könnte dies zwei bis vier Monate bleiben, da sich das Team laut dem pseudonymen SHIB-Entwickler Shytoshi Kusama darauf konzentriert, effektivere Systeme zu entwickeln und nach „Bugs“ zu suchen.

In der Zwischenzeit erkundet die Shiba Inu-Community weiterhin neue Wachstumswege, da letzte Woche die Beta-Version von SHIB veröffentlicht wurde, die Beta-Testern die Möglichkeit bietet, einen Einblick in das Testnetz zu erhalten. Innerhalb von 24 Stunden von Montag bis Dienstag erlebte die Verbrennungsverfolgungs-Site Shiba Inu Shibburn eine Explosion der Verbrennungsrate von SHIB, wobei der von Hunden inspirierte Token satte 453 Millionen Münzen verbrannte, was einem beispiellosen Anstieg von 1.317 % entspricht. Der Akt des „Verbrennens“ von Shiba Inu-Token bezieht sich auf den Prozess, sie an eine Adresse ohne abrufbaren privaten Schlüssel zu senden, sie praktisch unbrauchbar zu machen und sie dauerhaft aus dem Verkehr zu ziehen. Dies wird oft getan, um die Inflation zu kontrollieren und den Wert der verbleibenden Token zu erhöhen, indem das Gesamtangebot im Umlauf reduziert wird.

Im Fall von Shiba Inu ist das Verbrennen von Token eine von der Gemeinschaft betriebene Initiative, die darauf abzielt, den Wert der Kryptowährung zu steigern. Darüber hinaus wird angenommen, dass es auch eine Anspielung auf die Tradition des Verbrennens von Papiergeld als eine Form der Opfergabe an die Vorfahren in einigen asiatischen Kulturen ist. Die jüngste Übertragung von SHIB-Token und die Einführung von Shibarium spiegeln das anhaltende Interesse und die wachsende Bedeutung der Shiba Inu-Gemeinschaft in der Welt der Kryptowährungen wider. Die Gesamtmarktkapitalisierung von SHIB liegt jetzt auf dem Tages-Chart von TradingView.com bei etwas über 6 Milliarden US-Dollar.

Es wird interessant sein zu sehen, wie sich diese Entwicklungen auf die Zukunft von Shiba Inu und seine Adoptionsrate auswirken. Bildquelle: Depositphotos

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ zu ‚Shiba-Inu-Transfer: 25 Billionen SHIB in unbekannte Wallet verschoben‘

Was bedeutet es, wenn ein Shiba-Inu-Wal SHIB-Münzen bewegt?

Wenn ein Shiba-Inu-Wal SHIB-Münzen bewegt, bedeutet dies, dass sich eine große Menge an SHIB von einem Wallet zu einem anderen bewegt hat. Es könnte eine Reihe von Gründen dafür geben, z.B. Verkauf, Kauf, oder einfache Umverteilung des eigenen Portfolios.

Warum ist der Transfer von 25 Billionen SHIB bedeutend?

Ein solch großer Transfer könnte erhebliche Auswirkungen auf den Preis von SHIB haben und wird daher sorgfältig beobachtet. Darüber hinaus weckt ein solch großer Transfer Vermutungen und Spekulationen über die Absichten des Shiba-Inu-Wals.

Welche Auswirkungen hat der Transfer auf den Markt?

Ein großer Transfer kann Unsicherheit im Markt erzeugen, was zu Preisvolatilitäten führen kann. Es kann auch als Signal für zukünftige Aktionen des Wals interpretiert werden und dadurch weitere Marktbewegungen auslösen.

Was ist eine unbekannte Wallet?

Eine unbekannte Wallet ist ein Kryptowährungswallet, dessen Besitzer nicht öffentlich bekannt ist. Es ist ganz normal, dass viele Wallets unbekannt sind, da Anonymität ein Schlüsselaspekt von Kryptowährungen ist.

Was ist ein Shiba-Inu-Wal?

Ein Shiba-Inu-Wal ist eine Person oder Organisation, die eine sehr große Menge an Shiba Inu Coins besitzt. Der Begriff "Wal" wird in der Kryptowelt verwendet, um große Besitzer anzusprechen, die genug Coins besitzen, um den Markt beeinflussen zu können.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Eine unbekannte Adresse hat eine große Menge an Shiba Inu-Token im Wert von über 250 Millionen US-Dollar von einer Kryptowährungsbörse auf eine selbstverwahrte Wallet transferiert. Gleichzeitig freut sich die Shiba Inu-Community über den Beta-Start von Shibarium, einem Layer-2-Protokoll, das auf Ethereum basiert.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...