Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

28.04.2023 11:46 5903 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin (BTC)-Guthabens um über 50.000 BTC (etwa 1,5 Milliarden US-Dollar) verzeichnet. Dieser signifikante Anstieg der BTC-Bestände, während andere große Börsen unbedeutende Saldenerhöhungen oder -verluste verzeichneten, deutet darauf hin, dass Bitcoin-Händler sich auf einen Ausverkauf vorbereiten, da Daten zeigen, dass Zehntausende von Coins an die Börse gehen.

Obwohl der tatsächliche Verkaufsdruck im historischen Vergleich gedämpft bleibt, deuten On-Chain-Daten darauf hin, dass er sich leicht ändern könnte, da Bitcoin-Inhaber der Versuchung ausgesetzt sind, sowohl für kurzfristige als auch für langfristige Gewinne zu verkaufen, insbesondere da das BTC/USD-Paar regelmäßig mehrmonatige Höchststände erreicht seit Mitte März. Laut CryptoQuant ist das BTC-Guthaben von Binance um fast 100.000 BTC gestiegen im Vergleich zum 10. März, als BTC/USD kurzzeitig das Unterstützungsniveau von 20.000 USD herausforderte.

Binance, die das größte Handelsvolumen aller Börsen hat, ist ein Ausreißer. Allein in den letzten sieben Tagen ist das BTC-Guthaben der Börse um 22.000 BTC gestiegen, während andere große Börsen BTC verloren oder unbedeutende Guthabenzuwächse verzeichneten. Die Daten von Coinglass zeigen einen Gesamtanstieg von etwa 14.000 BTC über 30 Tage bis zum 28.

April, wobei die kombinierten Gesamtbestände der von der Plattform verfolgten Börsen jetzt 1,919 Millionen BTC betragen. Die in den letzten Wochen beobachteten Anlegergewohnheiten erhöhen wohl den Druck auf Bullen, 30.000 USD zur Unterstützung umzudrehen und weiter zu steigen. 30.000 US-Dollar sind ein bedeutendes Niveau, da es sich um ein historisches Transaktionsvolumen handelt, das mehr als nur psychologisch ist.

Laut DecenTrader, einer Handelssuite, zeigt der aktuelle Stand der Liquidität an den Börsen, dass 35.000 USD eine Schlüsselzone für die Liquidation von gehebelten BTC-Short-Positionen sind. Obwohl sich BTC/USD von lokalen Tiefstständen erholte und an diesem Tag nahe 29.500 USD gehandelt wurde, blieben Wetten auf 30.000 USD unerreichbar, da sich die Unterstützung weiter häufte.

Die Analyse von DecenTrader zeigte, dass das Long-Short-Verhältnis nun zeigt, dass es mehr Short- als Long-Positionen gibt, was darauf hindeutet, dass viele Menschen den Widerstand von 30.000 USD shorten, obwohl fast 1 Milliarde USD an Open Interest zurückgekehrt sind. Die Daten von Coinglass zeigen, dass der Anstieg der BTC-Bestände von Binance darauf hindeutet, dass die Börse den Löwenanteil des Anstiegs der BTC-Guthaben der Börse übernimmt. Ein hohes Maß an Entwicklungsaktivität eines Krypto-Assets deutet darauf hin, dass Entwickler daran glauben, dass es erfolgreich sein wird und dass das Projekt neue Funktionen liefert, während es gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass es sich nicht um einen "Exit-Scam" handelt. Santiment, eine Blockchain-Analyseplattform, enthüllte, dass sich Polkadot (DOT), Kusama (KSM) und Cardano (ADA) in den letzten 30 Tagen als die Top-3-Krypto-Assets in der Entwicklungsaktivität herauskristallisiert haben, wobei sowohl Polkadot als auch Kusama 606,5 verzeichneten GitHub verpflichtet sich jeweils, während Cardanos Zahl 461,47 Commits betrug.

Ethereum (ETH) belegte den achten Platz nach Entwicklungsaktivitäten. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ zu Bitcoin und Binance

Was ist Binance?

Binance ist eine globale Kryptowährungsbörse, die Benutzern den Handel mit mehr als 100 Kryptowährungen ermöglicht.

Warum ist das BTC-Guthaben von Binance gestiegen?

Das BTC-Guthaben von Binance kann durch zahlreiche Faktoren, wie beispielsweise eine erhöhte Kaufaktivität, einen Anstieg des Bitcoin-Preises oder eine Erhöhung der Anzahl von Benutzern, steigen.

Was bedeutet ein Ausverkauf bei Bitcoin?

Ein Bitcoin-Ausverkauf findet statt, wenn Anleger beschließen, ihre Positionen in großer Zahl zu verkaufen, was oft zu einem starken Preisverfall führt.

Was könnte ein möglicher nächster Bitcoin-Ausverkauf bedeuten?

Ein nächster Bitcoin-Ausverkauf könnte möglicherweise eine Gelegenheit für Anleger darstellen, Bitcoin zu günstigeren Preisen zu kaufen. Es könnte jedoch auch zu potenziellen Verlusten führen, falls die Preise nicht wieder steigen.

Wie wirkt sich eine Erhöhung des BTC-Guthabens auf Binance aus?

Eine Erhöhung des BTC-Guthabens auf Binance könnte den Preis von Bitcoin beeinflussen, indem sie das Angebot und die Nachfrage auf der Plattform ändert. Allerdings ist der genaue Effekt stark von anderen Marktfaktoren abhängig.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Kryptowährungsbörse Binance hat in den letzten Monaten einen signifikanten Anstieg ihres Bitcoin-Guthabens verzeichnet, während andere große Börsen Verluste oder geringfügige Anstiege verzeichneten. Dies könnte darauf hindeuten, dass Bitcoin-Händler sich auf einen möglichen Ausverkauf vorbereiten.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

datenschutz

Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

impressum

Impressum

Kontakt-Adresse Peak Solutions Group AGDammstr. 166300 ZugSchweiz E-Mail:info@coinkurier.de Vertretungsberechtigte Person(en) Sergej Heck, Geschäftsführer Handelsregister-Eintrag Eingetragener Firmenname: Peak Solutions Group AG Handelsregister Nr: CHE-202.322.728 Mehrwertsteuer-NummerCHE-202.322.728 MWST Die Rechte für die...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

xrp-am-scheideweg-kritische-unterstuetzung-bedroht-wird-ripple-widerstehen

XRP am Scheideweg: Kritische Unterstützung bedroht – Wird Ripple widerstehen?

XRP Kurs Prognose: Kann der Ripple Kurs jetzt bullisch abprallen? Die aktuelle Lage des XRP-Kurses ist angespannt, da er sich an...