Diese 5 NFT Projekte haben 100x-Potential in diesem Bullrun

16.11.2021 09:16 1736 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • CryptoPunks repräsentieren eine limitierte Sammlung, die als Vorreiter der NFT-Bewegung gilt und hohe Wertsteigerungen erfahren könnte.
  • Art Blocks bietet kuratierte Kunstwerke von hochkarätigen Künstlern, die mit ihrer Einzigartigkeit eine exponentielle Wertsteigerung versprechen.
  • Bored Ape Yacht Club etabliert eine starke Community und Markenidentität, was zu einer hohen Nachfrage und möglichen Kurssteigerungen führt.
  • Decentraland bietet virtuelles Land als NFT, dessen Wert mit dem Wachstum der Plattform und der virtuellen Welt steigen könnte.
  • Axie Infinity ist ein beliebtes Blockchain-Spiel mit einem starken Play-to-Earn-Modell, das bei Spielern und Investoren für Begeisterung sorgt.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

NFTs haben in der letzten Zeit sehr viel Aufmerksamkeit bekommen und gerade deswegen wollen viele in diesem Sektor mitspielen, wissen aber noch nicht genau wie. In diesem Artikel stellen wir euch 5 Projekte mit extrem hohem Potential vor. Die detaillierte Vorstellung der Projekte kannst du dir auch in diesem YT-Video ansehen, welches als Grundlage für diesen Artikel dient.

Doge Pound ist eines dieser Projekte. Es ist eine Zusammenstellung aus 10.000 individuellen Kunstwerken, alle auf eine sehr kunstvolle und kreative Art und Weise dargestellt. Das Projekt Doge Pound baut natürlich auf den Hype der Hunde im Kryptospace. Von anfänglich 0,03 ETH sind die Objekte teilweise auf 3,8 ETH gestiegen.

Wichtig zu erwähnen sind auch die ausbalancierte Anzahl an Holder, welche mit 5400 über die Hälfte der Items darstellt. Aber noch viel wichtiger: Die Entwickler von Doge Pound erlauben Holdern den exklusiven Zugang zu weiteren NFT Projekten, was eine sehr große Chance sein könnte. Yakuza Cats Society ist das nächste Projekt, das wir uns anschauen. Dieses Projekt ist aktuell sehr angesagt und die Anzahl an Leuten, welche dem Projekt folgen, ist sehr groß. Diese „Mafia-Katzen“ haben ein coolen Anime-Style und variieren untereinander sehr stark.

Es gibt insgesamt 8900 Katzen mit akuell 3900 Holdern. Das geniale an diesen NFTs ist, dass man diese staken und somit passiven Cashflow generieren kann. Eine geniale Lösung gegen die hohen Transaktionskosten von Ethereum sind unter anderem Layer2-Lösungen. Immutable X ist so eine Layer2-Lösung, also wie OpenSea nur mit viel geringeren Transaktionskosten. Die Plattform ist sehr leicht zu benutzen, günstig und haben viele Kooperationen geschlossen mit großen Unternehmen. Eine davon ist Tik-Tok, die aktuell viralste Plattform der Welt, was Immutable X sehr viel Aufmerksamkeit schenken könnte. Moody Krows ist ein Projekt auf Immutable X, das es sich lohnt einmal genauer anzuschauen. Moody Krows ist eine Profilbild-Zusammenstellung von künstlerisch dargestellten Krähen im Comic-Style.

Aktuell sind diese noch für etwa 0,29 ETH zu haben, was sich aber bald ändern könnte, denn das Projekt schaut noch etwas unterbewertet aus. Das nächste interessante Projekt auf Immutable X ist Astrobro, eine Kollektion aus animierter Pixel-Art. Wenn der Use-Case eines NFT-Games kommen wird, wie auf der Roadmap beschrieben, könnte es für dieses Projekt stark nach oben gehen. Das letzte NFT Projekt ist Monster Buds.

Mit dieser Kollektion ist es möglich, die Monster Buds zu zu „züchten, wachsen zu lassen und zu rauchen“ (Breed, grow & smoke your monster buds). Auf deren Website ist es möglich die Samen zu kaufen und diese werden dann höchstwahrscheinlich zu einem Monster heranwachsen. Aber es ist auch möglich Buds zu züchten oder anderen zu erlauben mit den eigenen NFTs zu „arbeiten“, was eine gute Möglichkeit ist, sich zusätzlich ein Einkommen aufzubauen. Die Art und Weise und vor allem die Funktionalität machen dieses Projekt interessant. Sollte auch noch die Gaming Plattform kommen, könnte dieses Projekt schnell in die Höhe schießen.

Genauer geht Don in diesem YT-Video auf diese Projekte ein. Bild via Pixabay / Lizenz    


Häufig gestellte Fragen - NFT Projekte mit 100x Potential

Was ist das Potential von NFT Projekten?

NFT-Projekte haben ein enormes Potential, da sie die Möglichkeit bieten, digitale Artefakte mit nachweislicher Einzigartigkeit und Eigentümerschaft zu erstellen. Dies könnte in einer Vielzahl von Branchen angewendet werden, einschließlich Kunst, Musik, Gaming und mehr.

Wie kann ein NFT Projekt in einem Bullrun 100x machen?

NFT-Projekte können in einem Bullrun durch eine Kombination aus starkem Nutzerwachstum, einzigartigen und nachgefragten digitalen Waren und effektiven Marketingstrategien stark an Wert gewinnen.

Was sind die Risiken bei NFT-Projekten?

Die Risiken bei NFT-Projekten sind vielfältig und können beispielsweise einen Marktcrash, das Fehlen einer nachhaltigen Nachfrage nach den NFTs, technische Probleme oder Sicherheitsprobleme umfassen.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, in ein NFT-Projekt zu investieren?

Der richtige Zeitpunkt, um in ein NFT-Projekt zu investieren, hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich des aktuellen Markttrends, der Projektqualität, und Ihrer Risikobereitschaft.

Was sind die Top 5 NFT Projekte mit 100x Potential?

Die Top 5 NFT Projekte mit 100x Potential können variieren, basierend auf Marktbedingungen, technischen Fortschritt und Community-Unterstützung. Es ist wichtig, gründliche Recherchen durchzuführen und verschiedene Projekte zu analysieren, bevor man eine Investitionsentscheidung trifft.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Artikel stellt fünf NFT-Projekte mit hohem Potenzial vor: Doge Pound, Yakuza Cats Society, Immutable X, Moody Krows und Astrobro. Jedes Projekt hat seine eigenen einzigartigen Merkmale und bietet verschiedene Möglichkeiten für NFT-Halter, darunter exklusiven Zugang zu weiteren Projekten, Staking und passive Einkommensgenerierung sowie die Zucht und den Handel von virtuellen Produkten.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich zunächst ausführlich über NFTs (Non-Fungible Tokens), deren Funktionsweise und den zugrundeliegenden Technologien, bevor Sie in diese investieren.
  2. Untersuchen Sie jedes Projekt einzeln. Schauen Sie sich das Team hinter dem Projekt an, welche Erfahrungen sie haben und welche Ziele sie mit dem Projekt verfolgen.
  3. Beachten Sie, dass der Kryptomarkt volatil ist und dass, obwohl ein Projekt Potential hat, dies nicht garantiert, dass es erfolgreich sein wird. Investieren Sie daher nur Geld, das Sie bereit sind zu verlieren.
  4. Verfolgen Sie Nachrichten und Diskussionen über die Projekte in den sozialen Medien und Krypto-Foren, um ein Gefühl für die Stimmung und das Interesse der Community zu bekommen.
  5. Prüfen Sie die Liquidität des Projekts. Ein Projekt mit niedriger Liquidität könnte es schwierig machen, Ihre NFTs zu verkaufen, wenn Sie das wollen oder müssen.