Arbeiten am Bitcoin City Airport in El Salvador laufen an

23.06.2023 09:29 301 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

El Salvador hat im Rahmen seines ehrgeizigen Bitcoin City-Projekts mit dem Bau eines Flughafens begonnen. Von YouTuber Albert Sánchez vor etwa einem Monat hochgeladene Luftaufnahmen zeigten Bautrupps, die auf der Baustelle arbeiteten. Der Flughafen, bekannt als Pacífico Airport oder Bitcoin City Airport, wird laut Berichten von Criptonoticias und lokalen Medien zusammen mit dem Bau von Bitcoin City entwickelt. Das Bitcoin City-Projekt umfasst die Errichtung einer Siedlung am Fuße eines Vulkans, wobei Geothermie sowohl für den Energiebedarf der Stadt als auch für den Bitcoin-Mining-Betrieb genutzt wird. Die Regierung stellte den Plan erstmals Ende 2021 vor und betonte, dass Bitcoin City steuerfreie Geschäftsmöglichkeiten in einem Land bieten würde, in dem Bitcoin den Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels hat.

Als die Bitcoin-Preise letztes Jahr einen Rückgang erlebten, kam es zu Spekulationen, was einige zu der Annahme veranlasste, dass das Projekt auf Eis gelegt wurde. Die Zweifel blieben bestehen, als die Regierung trotz vorheriger Zusicherungen, dass der Spatenstich für die Stadt erfolgen würde, im Jahr 2022 nicht mit dem Bau beginnen konnte. Darüber hinaus schien ein Regierungsministerium Anfang des Jahres angedeutet zu haben, dass es keine Kenntnis vom Bitcoin City-Projekt habe. Eine mit der Regierung verbundene Einrichtung bestätigte jedoch kürzlich, dass die Baupläne für Bitcoin City weiterhin bestehen. Das Flughafenprojekt dient als Beweis dafür, dass die Ambitionen von Präsident Nayib Bukele in Bezug auf Bitcoin weiterhin intakt sind.

Berichten zufolge werden nun "schwere Maschinen" zum Aushub der Baustelle eingesetzt. Die Autonomous Executive Port Commission (CEPA) hat für das Projekt zunächst ein Budget von 73 Millionen US-Dollar bereitgestellt, wobei sich die geschätzten Gesamtkosten des Flughafens auf 350 Millionen US-Dollar belaufen. Die Bauarbeiten begannen, nachdem das Projekt die erforderlichen Umweltgenehmigungen erhalten hatte. Mehrere Videos auf Social-Media-Plattformen zeigen Bagger des Ministeriums für öffentliche Arbeiten, die in der Stadt Flor de Mangle im Departement La Unión im Osten von El Salvador im Einsatz sind und im Einklang mit den offiziellen Plänen für den Flughafen stehen. Dennoch haben örtliche Gemeindemitglieder ihre Unzufriedenheit zum Ausdruck gebracht und behauptet, dass der Bau negative Auswirkungen auf die Flora und Fauna der Region habe. Gemeindevorsteher betonen, dass mindestens 52 Familien in der Umgebung umgesiedelt werden müssen. Die Regierung hat den Flughafen und Bitcoin City aufgrund ihrer gleichzeitigen Enthüllung und gemeinsamen Gestaltung durch den mexikanischen Architekten Fernando Romero als "Schwesterprojekte" bezeichnet. Die Regierung will die Projekte durch die lang erwartete Emission von Bitcoin-Anleihen finanzieren, bei der es zu erheblichen Verzögerungen kam.

Ein leitender Angestellter von Bitfinex behauptete letzten Monat, dass die Ausgabe von BTC-Anleihen im Sommer erfolgen würde. US-Senatoren äußerten jedoch Bedenken hinsichtlich der Bitcoin-Einführungspläne von Präsident Bukele, was zu Forderungen nach einem Risikobericht durch die Regierung führte. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ zum Bau des Bitcoin City Airports in El Salvador

Wo wird der Bitcoin City Airport gebaut?

Der Bitcoin City Airport wird in El Salvador gebaut, als Teil des Projekts "Bitcoin City".

Wann wird Bitcoin City Airport fertiggestellt sein?

Ein genaues Datum für die Fertigstellung des Bitcoin City Airport ist noch nicht bekannt. Die Arbeiten haben jedoch bereits begonnen.

Wie wird der Bitcoin City Airport finanziert?

Die Finanzierung des Bitcoin City Airport erfolgt größtenteils durch Bitcoin-Anleihen.

Werden am Bitcoin City Airport auch reguläre Währungen akzeptiert?

Ja, am Bitcoin City Airport werden sowohl Bitcoin als auch reguläre Währungen akzeptiert.

Welchen Einfluss hat der Bau auf die lokale Wirtschaft?

Der Bau des Bitcoin City Airports wird voraussichtlich vielen Menschen in der Region Arbeitsplätze bieten und somit einen positiven Effekt auf die lokale Wirtschaft haben.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

El Salvador has started the construction of an airport as part of its ambitious Bitcoin City project, which aims to create a settlement powered by geothermal energy and develop Bitcoin mining operations. The government plans to finance the project through the issuance of Bitcoin bonds, but there have been concerns raised by US senators regarding President Bukele's Bitcoin adoption plans.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...