Gate.io launcht Visa-Debitkarte in Europa

09.03.2023 12:16 198 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Die Gate Group, die Muttergesellschaft der Krypto-Börse Gate.io, wird über ihr in Litauen ansässiges Unternehmen Gate Global UAB eine Krypto-Debitkarte von Gate Visa auf den Markt bringen. Laut einer Erklärung von Gate wird die Karte für Benutzer im Europäischen Wirtschaftsraum verfügbar sein, wobei eine Warteliste und ein Registrierungsprozess bereits geöffnet sind. Der Krypto-Chef von Visa, Cuy Sheffield, drückte den Wunsch des Zahlungsgiganten aus, die Lücke zwischen dem Krypto-Ökosystem und seinem globalen Netzwerk von Händlern und Finanzinstituten zu schließen. Er fügte hinzu, dass die Gate Visa-Debitkarte Debitkarteninhabern der Gate Group eine nahtlose Möglichkeit bieten würde, ihre digitalen Assets zu konvertieren und zu verwenden, um Waren und Dienstleistungen zu bezahlen, wo immer Visa akzeptiert wird. Während Gate nicht das erste Kryptounternehmen ist, das eine Krypto-Debitkarte anbietet, da Crypto.com seit Jahren ein ähnliches Angebot hat und Ledger mit Baanx zusammenarbeitet, um eine eigene CL-Karte anzubieten, ist die Gate Visa-Debitkarte eine bedeutende Entwicklung in der Branche.

Die Integration von Krypto in alltägliche Zahlungsmethoden ist für die allgemeine Einführung digitaler Assets von wesentlicher Bedeutung. Mit einer Krypto-Debitkarte können Benutzer ihre digitalen Vermögenswerte verwenden, um Einkäufe bei jedem Händler zu tätigen, der Visa akzeptiert, wodurch der Prozess der Ausgabe von Kryptowährung viel einfacher und zugänglicher wird. Da die Anwendungsfälle für Kryptowährungen weiter zunehmen und immer mehr Unternehmen Kryptozahlungen in ihre Plattformen integrieren, wird die Nachfrage nach Krypto-Debitkarten wahrscheinlich steigen. Dieser Trend wird eine entscheidende Rolle dabei spielen, die Akzeptanz im Mainstream voranzutreiben und digitale Assets als praktikable Alternative zu herkömmlichen Zahlungsmethoden zu etablieren. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ zur Gate.io Visa-Debitkarte in Europa

Was ist die Gate.io Visa-Debitkarte?

Die Gate.io Visa-Debitkarte ist eine Kryptowährungs-Debitkarte, die von der Kryptobörse Gate.io in Zusammenarbeit mit Visa lanciert wurde. Sie ermöglicht es Nutzern, ihre Krypto-Assets direkt zu verwenden, indem sie bequem in Fiat-Währungen umgewandelt werden können.

Wo ist die Gate.io Visa-Debitkarte verfügbar?

Die Gate.io Visa-Debitkarte wurde für europäische Benutzer eingeführt und steht diesen zur Verfügung.

Welche Kryptowährungen unterstützt die Gate.io Visa-Debitkarte?

Die Gate.io Visa-Debitkarte unterstützt eine Vielzahl von Kryptowährungen, darunter Bitcoin, Ethereum, Litecoin und viele weitere. Die genaue Anzahl und Art der unterstützten Münzen kann auf der Gate.io-Website gefunden werden.

Gibt es Gebühren für die Nutzung der Gate.io Visa-Debitkarte?

Ja, es können Gebühren für bestimmte Transaktionen anfallen. Die genauen Gebührendetails können auf der Website von Gate.io gefunden werden.

Wie kann ich die Gate.io Visa-Debitkarte beantragen?

Sie können die Karte beantragen, indem Sie ein Konto bei Gate.io erstellen und den entsprechenden Antrag ausfüllen. Die genauen Schritte können auf der Gate.io-Website gefunden werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Muttergesellschaft der Krypto-Börse Gate.io, die Gate Group, plant die Einführung einer Krypto-Debitkarte namens Gate Visa, um digitale Vermögenswerte in der realen Welt nutzen zu können. Mit dieser Entwicklung soll die Integration von Krypto-Zahlungen in den Mainstream gefördert werden.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...