El Salvador: Bitfinex erhält Lizenz unter neuem Krypto-Gesetz

12.04.2023 09:51 200 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Bitfinex Securities El Salvador ist die erste internationale Kryptowährungsbörse, die die Zulassung und Lizenzierung als Digital Asset Service Provider gemäß El Salvadors neuem Digital Assets Issuance Law erhalten hat. Dies ist ein bedeutender Meilenstein für den Krypto-Austausch und ein Schritt zur Bereitstellung finanzieller Freiheit und Inklusion für Gemeinschaften und Länder weltweit, wie im Bitfinex Freedom Manifesto angegeben. Die neue Lizenz wurde von der National Digital Asset Commission von El Salvador vergeben, die es Bitfinex Securities ermöglicht, die Ausgabe und den Sekundärhandel von Vermögenswerten zu erleichtern, die genau definierte Rechte und Pflichten im Rahmen des neuen Regulierungssystems für digitale Vermögenswerte haben. Dies wird es kleinen Unternehmen und sogar Regierungen ermöglichen, Kapital in einem regulierten Umfeld zu beschaffen und gleichzeitig einen Markt von über 1 Billion US-Dollar mit einem Spitzenwert von 3 Billionen US-Dollar zu erschließen, der von Investoren repräsentiert wird, die mit Krypto-Assets und tokenisierten Wertpapieren vertraut sind. Der Chief Technology Officer der Bitfinex-Gruppe zeigte sich erfreut über den Erhalt der Lizenz und nannte sie einen bedeutenden Meilenstein.

Die Lizenz wird Bitfinex Securities in die Lage versetzen, den Handel im Rahmen des neuen Regulierungssystems für digitale Vermögenswerte zu erleichtern, das die finanzielle Innovation und das Wachstum im Land fördern wird. Das neue Gesetz zur Ausgabe digitaler Vermögenswerte in El Salvador wurde im Januar 2023 verabschiedet und zielt darauf ab, mehr Finanzinnovation und Wachstum in dem zentralamerikanischen Land zu fördern. Das Gesetz hat einen Rahmen für die Ausgabe von Bitcoin-unterstützten Anleihen geschaffen, die auch als "Volcano Bonds" bezeichnet werden. Das Gesetz zielt darauf ab, Unternehmen und Einzelpersonen mehr Möglichkeiten zur Kapitalbeschaffung zu bieten und gleichzeitig eine neue Anlageklasse für Investoren bereitzustellen. Insgesamt markiert die Lizenzierung von Bitfinex Securities in El Salvador einen bedeutenden Meilenstein bei der Einführung von Kryptowährung und dem Wachstum der Kryptoindustrie weltweit.

Die neue Lizenz bietet Unternehmen, Regierungen und Einzelpersonen Möglichkeiten, in einem regulierten Umfeld Zugang zu Kapital zu erhalten, und fördert so die finanzielle Innovation und das Wachstum im Land. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ zu Bitfinex in El Salvador: Lizensierung unter neuem Krypto-Gesetz

Was ist Bitfinex?

Bitfinex ist eine Kryptowährungsbörse, die eine Plattform für den Handel mit Bitcoin, Ether und anderen digitalen Assets bietet.

Was bedeutet das neue Krypto-Gesetz für El Salvador?

Das neue Krypto-Gesetz macht El Salvador zum ersten Land weltweit, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt hat.

Warum hat Bitfinex eine Lizenz in El Salvador beantragt?

Bitfinex hat eine Lizenz beantragt, um von den Möglichkeiten zu profitieren, die das neue Krypto-Gesetz in El Salvador bietet.

Was sind die Vorteile des neuen Krypto-Gesetzes für Bitfinex?

Das neue Gesetz könnte Bitfinex neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnen und es ihm ermöglichen, eine größere Kundenbasis zu erreichen.

Welche Auswirkungen hat das Krypto-Gesetz auf den Kryptomarkt?

Das neue Krypto-Gesetz könnte dazu führen, dass mehr Länder Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel anerkennen, was die Akzeptanz und den Gebrauch von Kryptowährungen weltweit fördern könnte.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Bitfinex Securities has become the first international cryptocurrency exchange to receive approval and licensing as a Digital Asset Service Provider under El Salvador's new Digital Assets Issuance Law. This milestone allows Bitfinex to facilitate the issuance and secondary trading of assets with defined rights and obligations, paving the way for increased financial freedom and inclusion globally.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...