Team Heretics schließt sich dem Kampf um Outer Ring's Metaverse an

11.03.2022 09:54 593 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Team Heretics erweitert seine Präsenz im E-Sport durch eine Partnerschaft mit dem Sci-Fi-MMO Outer Ring.
  • Die Kooperation ermöglicht es Team Heretics, eigene In-Game-Items und -Erfahrungen im Outer Ring Metaverse anzubieten.
  • Outer Ring profitiert von der großen Anhängerschaft von Team Heretics und fördert so das Wachstum und die Bekanntheit des Spiels.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Outer Ring MMO hat einen Kooperationsvertrag mit Team Heretics abgeschlossen, was sie zum ersten offiziellen Esports-Club macht, der in seinem Metaverse präsent ist. Das Team wird eigene Spaces in Great Silver City verfügen, einen Clan gründen und innerhalb der Token-Ökonomie des Spiels operieren. Die strategische Allianz ist der Schlüssel, um neue Spieler in das Ökosysytem von Outer Ring zu holen.

Spieler können mit verschiedenen Zielgruppen interagieren und die damit wird die Community insgesamt wachsen. Team Heretics wird die Gelegenheit nutzen, um einen ersten Zugang zu Krypto-Gaming_Ökosystem zu wagen und die Möglichkeit von NFTs und Play to Earn erkunden.

Heretics im Metaverse

Team Heretics ist der Esports-Club mit dem größten spanischsprachigen Fandom der Welt. Das um ihre Marke herum gewachsene Unterhaltungsökosystem bietet die Erstellung von Inhalten von mehreren Seiten der Mainstream-Kultur. Ihre Influencer, professionellen Gamer und Streamer werden neue Erfahrungen und Inhalte innerhalb des Outer Ring-Metaversums schaffen.

Der erste Ansatz für diese Partnerschaft umfasst die Replikation ihres Gaming Hubs in Madrid im Stadtzentrum von Great Silver City und die Erstellung personalisierter Skins. Spieler können die ersten Skins in der nächsten technischen Demoversion ausprobieren. Außerdem wird Team Heretics Outer Ring MMO unterstützen, indem es sein Know-how bei der Erstellung von Spielinhalten und Community-Management zur Verfügung stellt. Darüber hinaus plant Team Heretics, seine Community innerhalb des Metaversums von Outer Ring zu erweitern. Die Gründung eines Clans ermöglicht es ihnen, um die Kontrolle über Planeten und Ressourcen zu kämpfen, während ihre Spieler zwischen den 5 verschiedenen Rassen und Rollen wählen.

Der Club wird auch in der Lage sein, mehrere Arten von Räumen und Ereignissen zu erstellen und sogar direkt aus dem Spiel mit Galaktischen Quadranten Geld zu verdienen. Das Entwicklungsteam von Outer Ring möchte Team Heretics seine große Anerkennung aussprechen und sie in unserem Universum willkommen heißen. Wir sehen uns in der Lobby! Website: https://outerringmmo.com/ Facebook: https://www.facebook.com/Outer-Ring-MMO-111124460754710 Twitter: https://twitter.

com/OuterRingMMO/status/1500063769006952448
Instagram: https://www.instagram.com/outeringmmo/ YouTube: https://www.youtube.com/c/OuterRingMMO Media Kontact: carlos.alegre@nexxyolabs.com Reddit: https://www.

reddit.com/user/OuterRingMMO/
Telegram: https://t.me/outerringofficialeng Disclaimer: Dies ist ein bezahlter Artikel, für den hier dargestellten Inhalt ist ausschließlich das werbende Unternehmen verantwortlich. Der Artikel wurde nicht redaktionell bearbeitet.

Für versprochene Services oder Leistungen übernimmt Coinkurier.de keinerlei Haftung.


Häufig gestellte Fragen zum Beitritt von Team Heretics zum Metaverse-Kampf von Outer Ring

Was ist Team Heretics?

Team Heretics ist eine bekannte eSports-Organisation mit Mannschaften in verschiedenen Spielen, einschließlich Fortnite, Valorant und Call of Duty.

Was ist das Outer Ring's Metaverse?

Outer Ring's Metaverse ist eine digitalisierte Umgebung, die durch das Zusammenwirken virtueller Realität, Augmented Reality und Social Media entsteht.

Wie ist Team Heretics in das Outer Ring's Metaverse eingetreten?

Sie haben angekündigt, dass sie sich aktiv an der Gestaltung und Erstellung von Content im Metaverse beteiligen werden.

Warum hat sich Team Heretics für den Kampf um Outer Ring's Metaverse entschieden?

Sie sehen das Potenzial des Metaverse als neuen Raum für Wettbewerb, Interaktion und Unterhaltung.

Was erhofft sich Team Heretics von ihrer Beteiligung am Outer Ring's Metaverse?

Team Heretics erhofft sich neue Möglichkeiten zur Interaktion mit ihren Fans und zur Präsentation ihres sportlichen Wettbewerbs in einer immersiven Umgebung.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Outer Ring MMO und Team Heretics haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen, der es dem Esport-Club ermöglicht, im Metaverse des Spiels präsent zu sein. Das Team wird eigene Spaces in Great Silver City haben, einen Clan gründen und innerhalb der Token-Ökonomie des Spiels handeln.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich über die Team Heretics, um zu verstehen, welche Rolle sie in der Krypto- und Blockchain-Szene spielen.
  2. Forschung zum Outer Ring's Metaverse, um herauszufinden, warum es so viel Aufmerksamkeit auf sich zieht und welche Möglichkeiten es bietet.
  3. Verfolgen Sie die neuesten Nachrichten und Entwicklungen in der Krypto- und Blockchain-Szene, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.
  4. Untersuchen Sie, wie andere Unternehmen und Organisationen auf den Metaverse-Trend reagieren, um zu verstehen, wie sich der Markt entwickelt.
  5. Betrachten Sie die Risiken und Vorteile von Investitionen in Metaverse-Projekte, um fundierte Entscheidungen treffen zu können.