Süddeutsche Zeitung zieht Blockchain-Artikel nach Kritik zurück

29.03.2024 21:42 1088 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Nach Capital-Bericht: „SZ“ nimmt Blockchain-Artikel vom Netz

Die Capital berichtet über einen Vorfall bei der "Süddeutschen Zeitung", die nach einem Bericht von Capital ihren Artikel zum Thema Blockchain zurückgezogen hat. Der Autor, ein Unternehmer im Bereich Blockchain-Software, hatte zuvor zur Teilnahme an einer Studie aufgerufen und den Text als freier Journalist angeboten. Die Chefredaktion sah zunächst keinen Interessenkonflikt, musste jedoch später eingestehen, dass es sich um einen Fehler handelte.

Mastercard setzt auf Partnerschaften für Blockchain-Durchbruch in Lateinamerika

Laut eines Artikels von Blockchain-Hero, basierend auf Informationen von Cointelegraph Deutschland, sieht Mastercard großes Potenzial in Kryptowährungsprojekten wie Ripple und Binance für digitale Überweisungen in Lateinamerika. Ein Whitepaper des Unternehmens hebt hervor, dass Partnerschaften entscheidend sind und mobile Technologien eine wichtige Rolle spielen könnten.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Süddeutsche Zeitung gerät wegen Interessenkonflikt in die Kritik

In einem weiterführenden Bericht der FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung, wird erläutert, dass Roman Keßler seine Tätigkeit als Softwareentwickler nicht ausreichend offenlegte und somit gegen den Pressekodex verstieß. Nachdem das Magazin "Capital" diesen Umstand publik machte, zog die Süddeutsche Zeitung seinen Beitrag zurück.

Advanced Blockchain AG: Portfoliounternehmen peaq sammelt erfolgreich $15 Millionen in Pre-Launch-Finanzierungsrunde ein

wallstreet:online meldet Erfolge beim Portfolio-Unternehmen peaq der Advanced Blockchain AG mit dem erfolgreichen Abschluss einer Finanzierungsrunde über 15 Millionen US-Dollar. Diese Runde wurde unter anderem von Generative Ventures und Borderless Capital geführt (Quelle lesen). Das Kapital soll vor allem dazu dienen, das Ökosystem rund um dezentralisierte physische Infrastrukturnetzwerke (DePINs) zu fördern.

Krypto-Magazins Reaktion auf Rückzug des SZ-Artikels wegen Interessenskonflikts

Auch das Krypto Magazin betrachtete kritisch den Fall des zurückgezogenen Artikels der Süddeutschen Zeitung (Artikel anzeigen). Es betont dabei insbesondere die Bedeutung transparenter Offenlegungen bezüglich möglicher Interessenskonflikte sowie deren Auswirkungen auf Glaubwürdigkeit und Vertrauen innerhalb journalistischer Arbeit.

Durchbruch bei Cardano durch Start des KI-Tokens ASI?

Einen Durchbruch könnte auch Cardano erreichen – laut dem Krypto Magazin wird dort bald ein neuer Token namens ASI gestartet (Quelle hier), welcher gemeinsam mit SingularityNET (AGIX), Fetch.ai (FET) und Ocean Protocol entwickelt wurde.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...