Bitbot bricht Krypto-Presale Rekorde: $590k in nur 4 Wochen eingesammelt

20.02.2024 12:42 735 mal gelesen Lesezeit: 4 Minuten 0 Kommentare

Bitbot steht an der Spitze der Blockchain-Innovation und schiebt sich ins Rampenlicht, indem es die Meilensteine seiner Krypto Presale Reise durchbricht. In nur 4 Wochen hat Telegrams hochmodernes Trading-Bot-Projekt einen erstaunlichen $590k eingenommen und ist mit einer aktuellen Bewertung von $0,011 in die 3-Presale-Phase eingetreten. Mit 300 Millionen Token, die in 15 verschiedenen Phasen verfügbar sind, scheint Bitbot eine bahnbrechende Gelegenheit für frühe Investoren zu sein, die vom schnellen Aufstieg der Telegram-Handelsroboter profitieren möchten.

Der Krypto-Presale scheint nicht nur einer der besten ICOs des Jahres 2024 zu sein, der den Weg für potenziell signifikante Renditen bei möglichen zukünftigen Börsennotierungen ebnet, sondern unterstreicht auch das außergewöhnliche Potenzial von Bitbot und das wachsende Interesse an seinem einzigartigen Ansatz für den Telegram-Handel. 

Revolution des Telegram-Tradings mit unübertroffener Sicherheit

Der Erfolg von Bitbot ist darauf zurückzuführen, dass das Projekt neue Maßstäbe für Sicherheit und Handelseffizienz setzt. Im Gegensatz zu traditionellen Telegram-Handelsrobotern wie Unibot, bei dem im Oktober 2023 eine erhebliche Sicherheitslücke auftrat, die zu einem Verlust von 560 Millionen Dollar führte, oder Banana Gun, dessen Token-Wert aufgrund eines Fehlers im Vertrag innerhalb weniger Stunden von 8,70 Dollar auf 0,02 Dollar fiel, steht bei Bitbot die Sicherheit der Vermögenswerte seiner Nutzer an erster Stelle.

Durch eine strategische Allianz mit KnightSafe stellt Bitbot die erste non-custodial Telegram Trading Bot-Lösung vor und positioniert sich als erste Wahl für seriöse Trader, die Wert auf die Sicherheit ihrer Investitionen legen. Diese Innovation stellt sicher, dass die Nutzer während des gesamten Handelsprozesses die volle Kontrolle über ihre Gelder behalten, getreu dem Motto "not your keys, not your crypto".

KnightSafe verbessert diesen Sicherheitsrahmen durch die Implementierung eines ausgeklügelten Key-Sharing-Protokolls, das den Zugang auf mehrere vertrauenswürdige Parteien verteilt. Diese Methode stellt sicher, dass keine einzelne Partei vollständigen Zugriff auf die Schlüssel eines Benutzers hat oder diese kontrollieren kann. Dadurch wird das Risiko eines unbefugten Zugriffs erheblich reduziert und die Privatsphäre und Sicherheit der Benutzergelder verbessert. 

 

Bitbots umfassendes Handelsökosystem vorgestellt

Bitbot zeichnet sich im Bereich der Telegram-Handelsroboter dadurch aus, dass es das Beste aus den Sicherheitsstandards der traditionellen Finanzwelt mit der Innovation der Blockchain verbindet. Diese einzigartige Kombination ist das Ergebnis der umfassenden Erfahrung des Bitbot-Projektteams in beiden Bereichen. Es bietet eine Plattform, die hochsichere Protokolle mit innovativen kryptographischen Funktionen verbindet.

Sicherheit ist ein Eckpfeiler des Bitbot-Angebots. Es wurden fortschrittliche Lösungen entwickelt, um den Aktivitäten von Miner Extractable Value (MEV) Bots und Rug Pull Systemen entgegenzuwirken. Diese Schutzmaßnahmen sollen die Benutzer vor den Schwachstellen schützen, die Plattformen wie Unibot und Banana Gun heimgesucht haben.

Die Funktionalität von Bitbot wird durch einen Gem-Scanner erweitert, der es Nutzern ermöglicht, vielversprechende Presale-Token und börsennotierte Kryptowährungen mit Potenzial zu identifizieren. Ergänzt wird dies durch ein KI-gestütztes Snipe-Tool, das den Handel mit Edelsteinen mit geringer Marktkapitalisierung automatisiert und diese zu optimalen Preisen für maximale Erträge verkauft.

Die Plattform ist so konzipiert, dass sie ein breites Spektrum von Nutzern anspricht, von Anfängern bis hin zu erfahrenen Händlern. Die "Copy Trading"-Funktion ermöglicht es den Nutzern, die Strategien erfolgreicher Händler zu imitieren, was für Anfänger ein wertvolles Lernwerkzeug und für erfahrene Händler eine zeitsparende Option darstellt. Darüber hinaus bietet das Empfehlungsprogramm einen lebenslangen Anteil von 15% an den Handelsgebühren der geworbenen Nutzer, was das Engagement von Bitbot unterstreicht, eine lukrative und vernetzte Nutzerbasis aufzubauen, die wiederum dazu beiträgt, das Projekt voranzutreiben.

Der Einfluss von Bitbot auf den Markt inmitten eines neuen Krypto-Zyklus

Im Gegensatz zu den Konkurrenten Banana Gun und Unibot, die trotz Sicherheitsmängeln ein beachtliches Wachstum verzeichnen konnten, setzt Bitbot auf robuste Sicherheit und Nutzerkontrolle und setzt damit einen neuen Standard im Bereich der Telegram-Handelsroboter.

Das Marktpotenzial von Bitbot lässt sich an den aktuellen Bewertungen der Telegram Trading Robots ablesen: Banana Gun und Unibot haben zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels eine Marktkapitalisierung von ca. 43 Mio. $ bzw. 57 Mio. $. Banana Gun und Unibot haben außerdem ein 28- bzw. 200-faches Kurs-Gewinn-Verhältnis, was darauf hindeutet, dass ein 100-faches Kurs-Gewinn-Verhältnis für Bitbot-Investoren leicht möglich ist. 

Die gesamte Marktkapitalisierung in dieser Nische beträgt laut CoinMarketCap mehr als 350 Millionen US-Dollar, was die beträchtlichen Wachstumschancen für Bitbot und seinen BITBOT-Token unterstreicht, insbesondere wenn man bedenkt, dass Bitbot sich darauf konzentriert, aus den Fehlern seiner Vorgänger zu lernen.

Profitieren Sie von Bitbots Krypto-Presale

Da Bitbot sich anschickt, die Standards für Telegram-Handelsroboter neu zu definieren, bietet es eine überzeugende Gelegenheit als einer der heißesten ICOs für Krypto-Trader und darüber hinaus. Der Funktionsumfang der Plattform, einschließlich Copy-Trading, Gem-Scanning und Sniping-Tools, kombiniert mit einem Fokus auf Sicherheit und einer benutzerfreundlichen Oberfläche, macht sie zu einem vielversprechenden Projekt in einem Markt, der kurz vor einem explosiven Wachstum steht - noch vor der für 2024 prognostizierten Hausse.

Besuchen Sie die offizielle Website, um mehr zu erfahren und BITBOT-Token zu kaufen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Top 10 meist gelesenen Beiträge

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...