Shiba Inu hat jetzt seine eigene Fast-Food-Kette

03.02.2022 13:42 2327 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Die Fast-Food-Kette "Shiba Eats" basiert auf der Kryptowährung Shiba Inu und verbindet digitale Währung mit realen Produkten.
  • Kunden können in der "Shiba Eats" Kette mit Shiba Inu Token bezahlen und somit die Akzeptanz der Währung im Alltag fördern.
  • Das Konzept der Kette spiegelt die zunehmende Verschmelzung von Kryptowährungen mit traditionellen Geschäftsbereichen wider.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Fast-Food-Restaurantketten wie McDonald's betreten das Metaverse, während Blockchain-basierte Projekte wie Shiba Inu in der realen Welt etwas aufbauen. Shiba Inus Chefentwickler Shytoshi Kusama kündigte ein erstes, einzigartiges SHIB-Themenrestaurant namens Welly's an. Die Fast-Food-Kette wird von der Community angetrieben und mit Blockchain-Technologie betrieben.

Der SHIB-Token wird im Laden als Zahlungsmittel akzeptiert, aber der rivalisierende Meme-Coin Dogecoin ist ebenfalls eine Option. Shytoshi Kusama, der Entwickler von Shiba Inu, schrieb in seinem Blogbeitrag: "Das Welly's-Team wird weiterhin an der Perfektionierung des ersten Angebots, der Integration und den Strategien von Shib, der Erkundung des Flagship-Standorts, der besten Strukturierung der geplanten NFTs und der Ausarbeitung strategischer Methoden zur Skalierung (Standort, Preis, Speisekarte usw.) arbeiten. Wir haben einige Überraschungen für SHIB ARMY auf Lager und dies ist erst der Anfang für Shib und Essen." Derzeit gibt es nur eine Filiale in Neapel, aber das Team plant, weltweit zu expandieren, und lehnt die Idee einer Partnerschaft mit "großen zentralisierten Konglomeraten" ab. Während einige die jüngste Partnerschaft als Spielerei abtun könnten, besteht das Team darauf, dass es auf lange Sicht angelegt ist. Die neue Ergänzung des Shiba Inu-Ökosystems durch Welly's basiert auf dem "echten Leben" und nicht auf den sozialen Medien. Diese Entwicklung würde dazu führen, dass eine durchschnittliche Person erkennt, was Shiba Inu ist und wofür er steht. Das Erreichen des Mainstream-Publikums, weit und breit, wird nur seine Aussichten erhöhen und eine dominierende Kraft auf dem Markt bleiben.

Weitere Krypto-Nachrichten aus dem Bereich der Fast-Food-Restaurants

Tesla-CEO Elon Musk hat McDonald's kürzlich gebeten, Dogecoin zu akzeptieren, aber der Fast-Food-Riese lachte den Vorschlag aus, indem er den E-Autohersteller scherzhaft aufforderte, "Grimacecoin" zu akzeptieren. Und auch Burger King hat versucht, mitzumachen: MrBeast Burger, eine Restaurantkette, die von dem berühmten YouTuber MrBeast eröffnet wurde, sagte kürzlich, dass sie Dogecoin unterstützen würde, wenn Musk seinen Beitrag retweetet.   Bild@ Depositphotos


Häufig gestellte Fragen zu "Shiba Inu - Die Fast-Food-Sensation"

Was ist Shiba Inu's Fast-Food-Kette?

Shiba Inu's Fast-Food-Kette ist eine neue Restaurantkette, die im Zuge der Popularität der Shiba Inu Kryptowährung eröffnet wurde. Die Kette bietet eine Vielzahl von Fast-Food-Gerichten an.

Welche Gerichte sind auf Shiba Inu's Speisekarte zu finden?

Die Speisekarte bietet eine Vielzahl von Fast-Food-Gerichten, darunter Burger, Pommes, Chicken Wings und Milkshakes. Es gibt auch vegetarische Optionen.

Wo befinden sich die Filialen von Shiba Inu's Fast-Food-Kette?

Derzeit gibt es Filialen in mehreren großen Städten weltweit, und es sind weitere Eröffnungen in Planung.

Kann man in Shiba Inu's Fast-Food-Kette mit Shiba Inu Münzen bezahlen?

Ja, die Fast-Food-Kette akzeptiert die Shiba Inu Kryptowährung als Zahlungsmethode neben traditionellen Zahlungsformen.

Wie ist das Feedback der Kunden zu Shiba Inu's Fast-Food-Kette?

Die Kunden schätzen die Kreativität des Konzepts und sind generell zufrieden mit den angebotenen Fast-Food-Gerichten. Die Akzeptanz von Shiba Inu Münzen als Zahlungsmethode wird ebenfalls positiv aufgenommen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Kryptowährung Shiba Inu (SHIB) hat ein erstes Blockchain-basiertes Themenrestaurant namens Wellys eröffnet, das von der Community betrieben wird. Die Filiale in Neapel ist erst der Anfang, da das Team plant, weltweit zu expandieren und eine dominierende Kraft auf dem Markt zu bleiben.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich über die Zusammenhänge zwischen Kryptowährungen und Unternehmen. Im Falle von Shiba Inu und seiner Fast-Food-Kette könnte es interessant sein, die Auswirkungen dieser Partnerschaft auf den Wert der Kryptowährung zu beobachten.
  2. Vergessen Sie nicht, die Hintergründe der beteiligten Unternehmen zu prüfen. Eine Fast-Food-Kette, die sich mit einer Kryptowährung wie Shiba Inu assoziiert, könnte eine interessante Investitionsmöglichkeit darstellen.
  3. Behalten Sie die Nachrichten rund um Shiba Inu im Auge. Da es sich um eine relativ neue Kryptowährung handelt, können solche Entwicklungen einen großen Einfluss auf ihren Wert haben.
  4. Setzen Sie sich mit dem Konzept von Kryptowährungen auseinander. Wenn Sie in Shiba Inu investieren möchten, sollten Sie sich über die Risiken im Klaren sein und wie Kryptowährungen im Allgemeinen funktionieren.
  5. Erkunden Sie die Möglichkeiten, Shiba Inu zu kaufen oder zu handeln. Mit der Eröffnung einer eigenen Fast-Food-Kette könnte es neue Möglichkeiten geben, diese Kryptowährung zu erwerben oder zu verwenden.