Konami feiert den 35. Geburtstag von Castlevania mit einer NFT-Auktion

06.01.2022 19:19 1924 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Konami veröffentlicht eine Sammlung von NFTs, um das 35-jährige Jubiläum von Castlevania zu feiern.
  • Die Auktion umfasst digitale Kunstwerke, die Schlüsselmomente und Charaktere der Castlevania-Serie darstellen.
  • Die Einnahmen aus der NFT-Auktion könnten zur Finanzierung zukünftiger Projekte oder als reine Gewinnsteigerung dienen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Nach Ubisoft und Square Enix bringt nun auch der Herausgeber von Metal Gear und Contra NFTs zum Thema Castlevania auf den Markt. Während das eigentliche 35-jährige Jubiläum von Castlevania im Jahr 2021 gefeiert wird, scheint Konami in diesem Jahr von NFTs begeistert zu sein. Um diesen Meilenstein zu feiern, versteigert das Unternehmen einige Castlevania NFTs. NFTs und ihre Beziehung zu Videospielen sind in den letzten Monaten zu einem Thema von großem Interesse geworden. Im Jahr 2021 war der Publisher Ubisoft der erste, der mit seiner neuen Quartz-Initiative Blockchain-gestützte Token in ein Online-Spiel implementierte.

Sowohl Square Enix als auch Electronic Arts haben ihr Interesse an der Technologie bekundet, und nun auch Konami. Das sollte keine Überraschung sein, wenn man sich auf Konamis Investors Relations Website umschaut. Dort erklärt der Präsident der Konami Holdings Corporation, Kimihiko Higashio, Folgendes: "Darüber hinaus erwarten wir, dass mit der Entwicklung von Technologien wie KI, 5G und NFTs sowie der zunehmenden Anerkennung von esports als Sportereignis der Markt durch originelle neue Wege, Spiele zu genießen, neu belebt wird." Die Castlevania NFTs werden über den führenden OpenSea-Marktplatz veröffentlicht, die Auktionen beginnen am 12. Januar.

Konami wird den Spitznamen des Gewinners der ersten Auktion auf seiner offiziellen Website veröffentlichen, falls dieser sich dafür entscheidet. In einer separaten Mitteilung schreibt der Publisher, dass er "nicht garantiert, dass der Wert der NFTs nach dem Kauf steigt". Eine Reihe von 14 NFTs soll verkauft werden. Der größte Teil der Sammlung besteht aus Gifs von Gameplay-Schnipseln aus den ersten drei Castlevania-Spielen auf verschiedenen Heimcomputern, der Rest sind Renderings von Karten aus dem Spiel und Versionen von Grafiken, die ursprünglich in Castlevania verwendet wurden: Circle of the Moon. Jüngste Gerüchte deuten außerdem darauf hin, dass bei Konami ein komplett neuer Castlevania-Titel in Arbeit sein könnte.

Dies wäre die erste Veröffentlichung der Hauptserie seit Castlevania von 2014: Lords of Shadow 2.   Bild@ Konami.com


FAQ: 35 Jahre Castlevania und die NFT-Auktion von Konami

Was bedeutet der 35. Geburtstag von Castlevania?

Der 35. Geburtstag von Castlevania bedeutet, dass das ikonische Videospiel, das ursprünglich von Konami entwickelt wurde, seit 35 Jahren existiert.

Was ist eine NFT-Auktion?

Eine NFT-Auktion ist eine Veranstaltung, bei der NFTs oder "Non-fungible Tokens", eine Art digitaler Vermögenswert, von den Nutzern versteigert werden.

Warum feiert Konami den 35. Geburtstag von Castlevania mit einer NFT-Auktion?

Konami hat die NFT-Auktion initiiert, um auf innovative Weise das Jubiläum von Castlevania zu feiern und gleichzeitig die Fans mit einzigartigen NFTs zu belohnen.

Wie kann ich an der NFT-Auktion teilnehmen?

Die Teilnahmebedingungen können von Auktion zu Auktion variieren. Informationen zur Teilnahme sollten auf der offiziellen Website von Konami oder auf der Plattform, auf der die Auktion stattfindet, verfügbar sein.

Was sind die potentiellen Vorteile und Risiken von NFTs?

NFTs können eine einzigartige Form von Eigentum verleihen und neue Einkommensquellen erschließen. Sie bergen jedoch auch Risiken, darunter Marktschwankungen und Sicherheitsfragen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Konami, der Herausgeber von Metal Gear und Contra, plant, NFTs (Non-Fungible Tokens) im Zusammenhang mit Castlevania auf den Markt zu bringen. Diese NFTs werden über den OpenSea-Marktplatz versteigert und enthalten Gameplay-Schnipsel, Karten und Grafiken aus dem Spiel.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Bevor Sie an der NFT-Auktion teilnehmen, informieren Sie sich über das NFT-Ökosystem und dessen Funktionsweise.
  2. Recherchieren Sie über den Wert von Gaming-NFTs, insbesondere solche, die mit beliebten und nostalgischen Spielen wie Castlevania verbunden sind.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie die Gebühren und Kosten, die mit dem Kauf und Besitz von NFTs verbunden sind, vollständig verstehen.
  4. Behalten Sie die Ankündigungen von Konami im Auge, um Informationen über die Auktion und die zu versteigernden NFTs zu erhalten.
  5. Überlegen Sie, ob der Besitz eines Castlevania-NFTs nur aus Sammler- oder auch aus Investitionssicht sinnvoll für Sie ist.