justTrade - Alles Wissenswerte zum Broker im Überblick

10.04.2024 13:44 563 mal gelesen Lesezeit: 11 Minuten 0 Erfahrungsberichte
Nutzerbewertungen:

Thema in Kurzform

  • JustTrade ist ein deutscher Online-Broker, der provisionsfreien Handel mit Aktien, ETFs und Kryptowährungen anbietet.
  • Das Unternehmen ermöglicht den Handel über eine mobile App und eine Webplattform, mit Echtzeit-Kursen und ohne Mindesteinlage.
  • JustTrade folgt strengen regulatorischen Richtlinien und bietet durch die Einlagensicherung bis 100.000 Euro ein hohes Maß an Sicherheit.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

justTrade – Der Einstieg in die Welt der Kryptowährungen

Die digitale Revolution hat die Welt der Finanzen grundlegend verändert. Mit justTrade bietet sich nun auch für Anfänger eine hervorragende Plattform, um in diese neue Welt einzutauchen. Die Plattform ermöglicht es, auf einfache und zugängliche Weise in die vielfältige Welt der Kryptowährungen einzusteigen. Anstatt sich durch komplexe Prozesse und Fachjargon kämpfen zu müssen, bietet justTrade eine benutzerfreundliche Oberfläche, die selbst denjenigen, die keine vorherige Erfahrung mit Krypto-Assets haben, den Handel erleichtert.

Die wachsende Popularität von Kryptowährungen ist nicht zu übersehen, und immer mehr Menschen möchten vom Potenzial dieser neuen Anlageklasse profitieren. justTrade stellt dabei einen attraktiven Zugangspunkt dar, um in digitale Währungen wie Bitcoin, Ethereum und andere führende Coins zu investieren. Auf justTrade kann man nicht nur in Kryptowährungen handeln, sondern sich auch umfassend über deren Funktionsweise und Marktdynamiken informieren. Dieses Wissen ist essentiell, um fundierte Investitionsentscheidungen treffen zu können.

Logo Anbieter
justTrade
Krypto Broker
  • justTrade erlaubt den Handel von Aktien und Kryptowährungen ohne Gebühren, wodurch die Kosten fürs Traden deutlich sinken.
  • Das Portfolio umfasst diverse Anlagen wie Aktien, ETFs und digitale Währungen.
  • Dank der justTrade App ist Trading jederzeit und überall möglich.
  • Die intuitive Bedienoberfläche macht es auch Einsteigern leicht, zu handeln.
  • Modernste Technologien sorgen für die höchstmögliche Sicherheit von Daten und Finanzen.
Nutzerbewertungen
0 / 5
0 Erfahrungsberichte

Einer der Schlüsselvorteile von justTrade liegt in seiner benutzerorientierten Gestaltung. Die Plattform leistet Pionierarbeit, indem sie komplexe Vorgänge vereinfacht und eine intuitive Navigation ermöglicht. Dies gibt gerade Neulingen auf dem Kryptomarkt das nötige Vertrauen und die Sicherheit, um aktiv zu werden. Einsteiger finden auf justTrade eine strukturierte und klare Umgebung vor, in der sie sich nicht überwältigt fühlen, sondern motiviert werden, ihre Investitionsreise zu beginnen.

Durch den Fokus auf Einfachheit und Zugänglichkeit ist justTrade mehr als nur ein Handelsplatz. Es ist eine Eintrittskarte in eine Welt, die bisher als komplex und unzugänglich galt. Mit dem Aufkommen von justTrade können nun auch diejenigen, die mit Skepsis und Unsicherheit auf diese Technologie geblickt haben, einen sicheren und leichten Start in das Zeitalter der Digitalwährungen finden.

Was ist justTrade? – Eine kurze Vorstellung

justTrade ist ein moderner Online-Broker, der sich auf den Handel mit Wertpapieren und verschiedenen Kryptowährungen spezialisiert hat. Als Broker richtet sich justTrade sowohl an Einsteiger als auch an erfahrene Trader, die auf der Suche nach einer unkomplizierten und kosteneffizienten Möglichkeit sind, in die Finanzmärkte zu investieren. Neben Kryptowährungen bietet die Plattform auch Zugang zu Aktien, ETFs (Exchange Traded Funds) und anderen Wertpapieren, wodurch sie eine breite Palette an Investitionsmöglichkeiten abdeckt.

Das Herzstück von justTrade ist die benutzerfreundliche Handelsplattform, die so konzipiert wurde, dass sie den Anforderungen verschiedener Anlegertypen gerecht wird. Mit einem Fokus auf Bedienbarkeit und Klarheit schafft dieser Broker ein Handelserlebnis, bei dem man sich nicht durch komplexe Menüs navigieren oder sich eingehend mit dem Börsenjargon auskennen muss. Die einfache Struktur der Plattform trägt dazu bei, dass sich Anwender rasch zurechtfinden und direkt mit dem Handel beginnen können.

Ein weiterer Aspekt, der justTrade auszeichnet, ist die transparente Kostenstruktur. Die Plattform setzt auf Transparenz ohne versteckte Gebühren, sodass Anleger immer einen klaren Überblick über ihre möglichen Kosten haben. Diese Offenheit bei den Handelskonditionen wird insbesondere von Anlegern geschätzt, die Wert auf Kosteneffizienz und eine einfache Kalkulation ihrer Investitionen legen.

justTrade steht für einen fortschrittlichen Ansatz im Online-Handel, der durch den Einsatz von Technologie und einem klaren Commitment zu einer nutzerzentrierten Erfahrung geprägt ist. Anleger, die Wert auf eine moderne und unkomplizierte Art des Handels legen, finden in justTrade einen verlässlichen Partner.

Vor- und Nachteile von justTrade für Anleger

Vorteile von justTrade Nachteile von justTrade
Kostenfreie Depotführung Begrenzte Auswahl an Handelsplätzen
Kostenloser Handel von ausgewählten ETFs und Aktien Keine telefonische Kundenbetreuung
Mobile App für den Handel von unterwegs Begrenztes Bildungs- und Research-Angebot
Keine Mindesteinlage erforderlich Eingeschränktes Produktangebot im Vergleich zu größeren Brokern
Einfache und schnelle Kontoeröffnung Ggf. Gebühren für außerbörslichen Handel

Die Vorteile von justTrade für Anleger

justTrade hebt sich durch eine Reihe von Vorteilen ab, die Anleger zu schätzen wissen. Ein herausragender Mehrwert ist das kostenfreie Handeln. Im Gegensatz zu vielen anderen Brokern erhebt justTrade keine Provision für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen und anderen Wertpapieren. Dies kann besonders für Anleger attraktiv sein, die ihre Kosten minimieren und ihre Rendite maximieren möchten.

Ein weiterer Vorteil ist die breite Auswahl an handelbaren Produkten. Nutzer können zwischen einer Vielzahl von Finanzinstrumenten wählen, was diversifizierte Investitionsstrategien ermöglicht. Anleger können ihr Portfolio über justTrade problemlos um verschiedene Anlageklassen erweitern, um ihr Risiko besser zu streuen.

Die einfache Kontoeröffnung und Verifizierung spart Zeit und erleichtert den Zugang zum Börsenhandel. Der Prozess ist digitalisiert und kann bequem von zu Hause aus durchgeführt werden – ein wichtiger Aspekt in einem digitalisierten Zeitalter, der die Hemmschwelle für Interessierte deutlich senkt.

Auch in Punkto Sicherheit punktet justTrade. Durch die Verwendung modernster Technologien und Sicherheitsprotokolle können Anleger sicher sein, dass sowohl ihre persönlichen Daten als auch ihre Kapitaleinlagen geschützt sind. Datenschutz und Datensicherheit spielen in der heutigen Zeit eine zentrale Rolle, und justTrade trägt dem Rechnung.

Ein weiterer Pluspunkt ist der umfangreiche Kundenservice, der Nutzern bei Fragen oder Problemen hilfreich zur Seite steht. Die Support-Mitarbeiter sind nicht nur fachkundig, sondern auch leicht erreichbar, was für Anleger im täglichen Handelsgeschehen eine große Unterstützung darstellen kann.

Zusammenfassend bietet justTrade ein kundenorientiertes Handelserlebnis mit einem klaren Fokus auf dem Mehrwert für den Anleger. Die Kombination aus kosteneffizientem Handel, Produktvielfalt, einfacher Bedienung, hoher Sicherheit und exzellentem Kundenservice macht justTrade zu einer attraktiven Plattform für Anleger aller Erfahrungsstufen.

Das Handelsangebot bei justTrade – Kryptowährungen und mehr

Das Handelsangebot von justTrade ist breit gefächert und umfasst neben einer umfangreichen Auswahl an Kryptowährungen ebenfalls traditionelle Finanzinstrumente. Anleger können bei justTrade eine Vielzahl von digitalen Währungen handeln, darunter gängige Größen wie Bitcoin und Ethereum, aber auch aufstrebende Altcoins, die das Potenzial zukünftiger Wachstumsträger bergen.

Neben Kryptowährungen bietet justTrade auch eine Vielzahl an ETFs an, was Anlegern erlaubt, in verschiedene Märkte und Branchen zu investieren, ohne einzelne Aktien kaufen zu müssen. Diese börsengehandelten Fonds sind besonders bei Anlegern beliebt, die eine breite Streuung ihres Portfolios anstreben.

Anleger, die Interesse an traditionellen Wertpapiermärkten haben, finden bei justTrade ebenfalls eine große Auswahl an Aktien. Von großen Blue-Chip-Unternehmen bis hin zu kleinen und mittleren Firmen kann in eine Vielzahl von Unternehmen investiert werden, was eine gezielte Anlagestrategie ermöglicht.

Die Vielfalt des Handelsangebotes ermöglicht es Anlegern, ihr Portfolio nach den eigenen Präferenzen und Risikoprofilen zu gestalten. Sie können dabei sowohl auf langfristige als auch auf kurzfristige Anlagestrategien setzen. Ob Krypto-Trading oder traditioneller Aktienhandel, die Auswahl bei justTrade deckt unterschiedliche Anlagehorizonte und -stile ab.

Die Kombination von traditionellen und innovativen Anlageprodukten macht justTrade zu einer Plattform, auf der sich traditionelle Anlagemethoden und modernes Finanzwissen sinnvoll ergänzen. Dieses umfassende Spektrum an Handelsmöglichkeiten unterstreicht die Position von justTrade als einen vielseitigen Broker, der die Bedürfnisse eines breiten Spektrums an Investoren erfüllt.

Gebührenstruktur bei justTrade – Transparent und fair

Ein zentraler Aspekt, der für viele Anleger bei der Wahl ihres Brokers eine entscheidende Rolle spielt, ist die Gebührenstruktur. justTrade zeichnet sich durch eine transparente und faire Preisgestaltung aus, bei der die Kosten klar kommuniziert werden. Das ermöglicht es Anlegern, ohne Sorge vor versteckten Gebühren in den Handel einzusteigen.

Das Hauptmerkmal der Gebührenstruktur bei justTrade ist die Provisionsfreiheit. Der Broker berechnet keine Provisionen auf Trades, was besonders für aktive Händler finanzielle Vorteile birgt. Stattdessen erhebt justTrade eine sogenannte Flat Fee für den Handel außerhalb der Xetra-Handelszeiten und bietet kostenlose Realtime-Kurse, um eine zeitnahe und effektive Handelsentscheidung zu unterstützen.

Des Weiteren fällt bei justTrade keine Depotführungsgebühr an. Die Kostenersparnis durch den Wegfall monatlicher oder jährlicher Depotgebühren kann für Anleger, insbesondere bei einem langfristigen Anlagehorizont, signifikant sein. Dies gilt auch für das Fehlen einer Mindesteinlage, was die finanzielle Einstiegshürde für Neukunden senkt.

Bei Kryptowährungen fällt lediglich das Spread, die Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis, als Kostenfaktor an. Durch die Bereitstellung eng gestaffelter Spreads können Händler auf justTrade zudem von kosteneffizienten Krypto-Trades profitieren. Somit stehen die Kostenstrukturen in einem direkten und nachvollziehbaren Verhältnis zum Handelsvolumen.

Zusammenfassend sorgt die offene und einfache Gebührenstruktur bei justTrade für ein faires und kalkulierbares Handelsumfeld. Transparenz steht im Mittelpunkt, wobei sämtliche Kosten klar aufgeschlüsselt und ohne verdeckte Zusatzkosten präsentiert werden. Diese Transparenz unterstreicht das Engagement von justTrade, eine vertrauenswürdige und benutzerfreundliche Trading-Plattform zu sein.

Sicherheit und Regulierung – Wie sicher ist justTrade?

Die Themen Sicherheit und Regulierung nehmen bei der Auswahl eines Online-Brokers eine Schlüsselrolle ein. justTrade legt großen Wert auf die Einhaltung von Sicherheitsstandards und regulatorischen Anforderungen, um Anlegern ein sicheres Handelsumfeld zu bieten.

justTrade operiert unter der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), einer deutschen Regulierungsbehörde, die für die Überwachung von Finanzunternehmen zuständig ist. Diese staatliche Regulierung gewährleistet, dass justTrade sich an strenge Vorschriften und Richtlinien hält, was eine zusätzliche Sicherheitsgarantie für Anleger bedeutet.

Die Kundengelder werden bei justTrade auf separaten Treuhandkonten verwaltet, die vom Unternehmensvermögen getrennt sind. Im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz des Brokers sind die Einlagen der Kunden somit geschützt und würden ihnen zurückerstattet. Diese Trennung bietet einen wichtigen Sicherheitspuffer.

Des Weiteren findet eine Zweifaktor-Authentifizierung (2FA) Anwendung, um unautorisierte Zugriffe auf die Konten der Anleger zu verhindern. Diese zusätzliche Sicherheitsebene stellt sicher, dass Transaktionen und Kontozugriffe nur nach einer mehrstufigen Verifizierung durchgeführt werden können.

justTrade setzt auf fortschrittliche Verschlüsselungstechnologien, um die Datenübertragung zu schützen und die Integrität vertraulicher Informationen zu gewährleisten. Die Nutzung von SSL/TLS-Verschlüsselungen ist dabei Standard und entspricht aktuellen Best Practices im Online-Finanzhandel.

Es lässt sich festhalten, dass justTrade in puncto Sicherheit und Regulierung mit Sorgfalt und Verantwortung agiert. Die BaFin-Regulierung, die separaten Treuhandkonten, die Zweifaktor-Authentifizierung sowie die Einsatz moderner Verschlüsselungstechnologien bilden ein robustes Sicherheitssystem für Anleger, das Vertrauen und Zuverlässigkeit signalisiert.

Kontoeröffnung und Verifizierung – Schritt für Schritt erklärt

Um den Einstieg bei justTrade so unkompliziert wie möglich zu gestalten, erfolgt die Kontoeröffnung und Verifizierung in wenigen, einfachen Schritten. Hier eine kurze Anleitung, wie Sie Ihr Konto bei justTrade schnell und sicher einrichten können:

  1. Registrierung: Besuchen Sie die Webseite von justTrade und klicken Sie auf den Button zur Kontoeröffnung. Geben Sie Ihre grundlegenden Daten wie Name, E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort ein.
  2. Persönliche Angaben: Ergänzen Sie im nächsten Schritt Ihre persönlichen Informationen, einschließlich Adresse und Geburtsdatum. Diese Angaben sind notwendig, um Ihre Identität zu bestätigen.
  3. Identitätsprüfung: Zur Verifizierung Ihrer Daten benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument. justTrade bietet Ihnen die Möglichkeit, sich online per Video-Ident-Verfahren zu legitimieren. Halten Sie dafür Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit.
  4. Wirtschaftliche Angaben: Beantworten Sie einige Fragen zu Ihrer finanziellen Situation, Ihren Handelserfahrungen und -zielen. Diese Angaben sind wichtig, um ein individuelles und risikogerechtes Handelsprofil für Sie zu erstellen.
  5. Sicherheitsverfahren: Richten Sie die Zweifaktor-Authentifizierung ein, um Ihr Konto zusätzlich abzusichern. Dies erfordert in der Regel die Bestätigung über eine App auf Ihrem Smartphone.
  6. Kontobestätigung: Nach Abschluss der Schritte erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Sobald Ihr Konto bestätigt wurde, können Sie es aufladen und mit dem Handel beginnen.

Eine wichtige Information für Trader: Bei der Übertragung Ihrer Daten verwendet justTrade sichere Verschlüsselungsmethoden, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Alle persönlichen Angaben und Dokumente werden gemäß strengen Datenschutzrichtlinien behandelt.

Im Großen und Ganzen ist das Prozedere der Kontoeröffnung und Verifizierung bei justTrade als unkompliziert und nutzerfreundlich zu bewerten. Von der Registrierung bis zur Freischaltung des Handelskontos wird Ihnen ein klarer und einfacher Weg aufgezeigt, der es Ihnen erlaubt, in kurzer Zeit Teil der justTrade-Community zu werden.

Die justTrade App – Handeln leicht gemacht

Mit der justTrade App erhalten Anleger eine leistungsstarke Anwendung, die den mobilen Handel auf ein neues Niveau bringt. Die App ermöglicht es, von überall und zu jeder Zeit auf Ihr Portfolio zuzugreifen und Handelsentscheidungen zu treffen.

Die intuitive Bedienoberfläche der App ist speziell darauf ausgerichtet, Anlegern das Navigieren und Ausführen von Trades so einfach wie möglich zu machen. Sie finden alle Funktionen schnell und unkompliziert, was den Handel besonders für Trader unterwegs vereinfacht.

Mit der App haben Nutzer zudem direkten Zugang zu Echtzeit-Kursen, was entscheidend ist, um auf Marktveränderungen zeitnah reagieren zu können. Die Verfügbarkeit von Live-Chartanalysen und aktuellen Finanznachrichten in der App stellt sicher, dass justTrade-Anleger keine wichtige Information verpassen.

Sicherheitsaspekte werden auch in der App großgeschrieben. Mit Funktionen wie der Automatisierung der Zweifaktor-Authentifizierung und der Verschlüsselung sensibler Daten gewährleistet die App, dass Ihre Handelsaktivitäten und persönlichen Informationen geschützt sind.

Das nahtlose Erlebnis, das die justTrade App bietet, ist für viele Anleger ausschlaggebend, um diese als primäres Tool für ihre Anlageaktivitäten zu wählen. Die Möglichkeit, das Konto in Echtzeit zu verwalten und zu jedem Zeichen des Marktes agieren zu können, macht die App zu einem wichtigen Verbündeten im modernen Handelsgeschehen.

Abschließend ist die mühelose Synchronisierung zwischen App und Web-Plattform hervorzuheben. Anleger können mit der justTrade App komfortable Handelsstrategien auch von unterwegs ausführen ohne Kompromisse bei der Funktionalität oder bei den Sicherheitsmerkmalen einzugehen.

Kundenservice und Support – Hilfe, wenn Sie sie brauchen

Ein zuverlässiger Kundenservice ist das A und O für eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Anlegern und ihrem Broker. justTrade versteht das und stellt einen umfassenden Support zur Verfügung, um sicherzustellen, dass Anleger die Hilfe erhalten, die sie benötigen, wann immer sie sie benötigen.

Der Kundenservice bei justTrade ist über verschiedene Kanäle erreichbar. Anleger können den Support per E-Mail, Telefon oder über den Live-Chat in der App und der Webplattform kontaktieren. Dies stellt eine schnelle und unkomplizierte Lösung für jegliche Anliegen dar – sei es eine Frage zur Kontoeröffnung, zum Handelsangebot oder zur App-Nutzung.

justTrade legt großen Wert auf das Feedback seiner Kunden. Regelmäßige Umfragen und direkte Kommunikationswege ermöglichen es den Nutzern, ihre Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge mitzuteilen, die in die Weiterentwicklung der Serviceleistungen einfließen.

Zur Unterstützung und Weiterbildung bietet justTrade zudem eine umfangreiche Wissensdatenbank an. Diese beinhaltet Anleitungen, FAQ und Bildungsmaterialien, die Anlegern dabei helfen, sich weiterzubilden und ihre Handelskenntnisse zu vertiefen.

Die Bereitstellung qualitativer Unterstützung zeigt, wie sehr justTrade sich für die Zufriedenheit seiner Kunden engagiert. Der Support arbeitet kontinuierlich daran, Anliegen nicht nur zu lösen, sondern den Service stets zu optimieren. So stellt der Broker sicher, dass Anleger eine reibungslose und unterstützende Handelserfahrung erleben.

Fazit – Warum justTrade eine gute Wahl für Krypto-Einsteiger ist

justTrade präsentiert sich als ein Broker, der insbesondere für Krypto-Einsteiger viele Vorteile bietet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Plattform mit ihrer benutzerfreundlichen Oberfläche, einer transparenten und fairen Gebührenstruktur sowie einer Vielzahl an handelbaren Kryptowährungen überzeugt.

Die leichte Zugänglichkeit durch die einfache Kontoeröffnung und die Verifizierung erleichtert es neuen Anlegern, den Einstieg in die Welt der digitalen Währungen schnell und ohne Hindernisse zu meistern. Zusätzlich trägt die intuitiv gestaltete justTrade App dazu bei, das Handelserlebnis flüssig und effizient zu gestalten, auch von unterwegs.

Mit der Einhaltung strenger Sicherheitsprotokolle und der Regulierung durch die BaFin bietet justTrade ein sicheres Umfeld, das das Vertrauen der Nutzer stärkt. Die klare Ausrichtung auf Kundenservice und Support rundet das Angebot ab und bietet Krypto-Neulingen eine zuverlässige Anlaufstelle bei Fragen oder Problemen.

Abschließend lässt sich festhalten, dass justTrade für Krypto-Einsteiger eine ausgezeichnete Wahl darstellt. Der Broker kombiniert Einfachheit, Komfort und Sicherheit, um ein Handelsumfeld zu schaffen, das Anlegern den erfolgreichen Einstieg und das Wachstum im Kryptomarkt ermöglicht. Dies macht justTrade zu einem empfehlenswerten Partner im Bereich des Krypto-Trading.

Logo Anbieter
justTrade
Krypto Broker
  • justTrade erlaubt den Handel von Aktien und Kryptowährungen ohne Gebühren, wodurch die Kosten fürs Traden deutlich sinken.
  • Das Portfolio umfasst diverse Anlagen wie Aktien, ETFs und digitale Währungen.
  • Dank der justTrade App ist Trading jederzeit und überall möglich.
  • Die intuitive Bedienoberfläche macht es auch Einsteigern leicht, zu handeln.
  • Modernste Technologien sorgen für die höchstmögliche Sicherheit von Daten und Finanzen.
Nutzerbewertungen
0 / 5
0 Erfahrungsberichte

Häufig gestellte Fragen zu justTrade

Was ist justTrade?

justTrade ist ein Online-Broker, der den Handel mit verschiedenen Kryptowährungen, Aktien, ETFs und anderen Wertpapieren anbietet. Er richtet sich sowohl an Einsteiger als auch erfahrene Trader, die eine benutzerfreundliche und kosteneffektive Handelsoption suchen.

Ist die Kontoeröffnung bei justTrade einfach?

Ja, die Kontoeröffnung bei justTrade ist unkompliziert und digitalisiert, sodass Sie schnell und einfach ein Konto erstellen und mit dem Handel beginnen können. Der Prozess umfasst eine Online-Registrierung und Identitätsprüfung per Video-Ident-Verfahren.

Welche Gebühren fallen bei justTrade an?

justTrade zeichnet sich durch eine transparente Gebührenstruktur aus. Der Handel ist provisionsfrei, es gibt keine Depotführungsgebühren und keine Mindesteinlage. Für den außerbörslichen Handel und bei Kryptowährungen können allerdings Spreads und Flat Fees anfallen.

Wie sicher ist das Handeln bei justTrade?

justTrade unterliegt der Aufsicht der BaFin und setzt moderne Sicherheitstechnologien ein. Kundengelder werden auf separaten Treuhandkonten geführt, es gibt Zweifaktor-Authentifizierung für den Kontozugriff und Verschlüsselung für die Datenübertragung, was ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet.

Kann ich justTrade auch auf meinem Mobilgerät nutzen?

Ja, mit der justTrade App können Sie bequem und sicher auf Ihrem Smartphone oder Tablet handeln. Die App bietet eine intuitive Bedienoberfläche, Zugriff auf Realtime-Kurse und die Möglichkeit, schnell und einfach Trades auszuführen.

Berichten Sie von Ihren Erfahrungen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

JustTrade ist eine benutzerfreundliche Online-Plattform, die es Anfängern ermöglicht, einfach in Kryptowährungen und andere Finanzinstrumente zu investieren. Die Plattform bietet kostenfreien Handel ohne versteckte Gebühren und zeichnet sich durch eine breite Auswahl an handelbaren Produkten sowie hohe Sicherheitsstandards aus.