Solana vor neuem Allzeithoch – Dieses Kursziel für SOL ist für Anfang 2022 im Visier

13.12.2021 21:35 2514 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Solanas innovative Protokolle und schnelle Transaktionen könnten ein neues Allzeithoch für SOL begünstigen.
  • Marktanalysten spekulieren auf ein Kursziel von bis zu 250 USD für SOL im ersten Quartal 2022.
  • Die wachsende Adoption von DeFi-Anwendungen auf Solana könnte die Nachfrage und damit den Preis von SOL steigern.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

In ihrem Bericht "Market Recap and Outlook" vom November 2021 veröffentlichte die Krypto-Börse Kraken ihre Einschätzung zum Entwicklungspotential von Solana. Laut Bericht befindet sich Solana in einem "sich ausweitenden aufsteigenden Keil" und scheint "in den Anfängen seiner vierten Welle der Preisfindung zu sein." Kraken schreibt außerdem:

„Sollte Solana weiterhin diesem Muster folgen und wieder in den Preisfindungsmodus eintreten, könnte man erwarten, dass sich Solana bis zum ersten Quartal 2022 in Richtung des Widerstands von etwa 600 US-Dollar bewegt.“
Die beliebte Kryptowährungsbörse kann sich also einen Preisanstieg ersten Quartal des nächsten Jahres um bis zu 260% vorstellen. Diese Einschätzung basiert auf der technischen Analyse der Preisentwicklung seit 2020. Laut der Kryptowährungsbörse könnte der Rückzug von Solana von seinem Allzeithoch im November als bullisches Zeichen für die Kryptowährung gesehen werden. Es könne als Zeichen dafür interpretiert werden, "dass ein Test des Widerstands des Keils in den kommenden Monaten folgen könnte." Kraken fügte hinzu:
"Je länger es dauert, bis SOL einen Aufwärtstrend einschlägt und gleichzeitig die Aufwärtstrendlinie des Keils als Unterstützung beibehält, desto höher könnte SOL möglicherweise steigen, bevor er sich schließlich abkühlt und in einen Abwärtstrend übergeht."
Ende letzter Woche enthüllte außerdem der Webbrowser Opera, dass sein integriertes Wallet Anfang nächsten Jahres die Unterstützung für SOL hinzufügen wird, so dass er das Ökosystem noch vor dem konkurrierenden Brave-Browser unterstützen könnte. In einem Tweet teilten sie ihren Followern mit:
"Opera schließt sich zusammen mit @Solana ? Die Integration wird es Opera Android-Nutzern ermöglichen, nahtlosen Zugang zu Solana DApps sowie niedrige Gebühren und schnelle Transaktionen innerhalb des Ökosystems zu genießen. Sie werden in der Lage sein, über Opera in Q1 2022 darauf zuzugreifen."
Laut dem neuesten Asset Report von CryptoCompare wuchs die dezentrale Finanzaktivität auf der Solana-Blockchain im vergangenen Monat weiter, allerdings mit einem geringeren Tempo als im Oktober. Sie wuchs im November um 15,8 % auf 14,4 Milliarden US-Dollar, verglichen mit einem Wachstum von 35 % im Oktober und 177 % im September. Dies ist sicherlich auch auf die immer weiter steigenden Ethereum-Transaktionsgebühren zurückzuführen, die in diesem Monat wieder einmal ein neues Allzeithoch erreichten. Das bewegt investoren dazu auf andere Blockchains mit günstigeren Transaktionsgebühren wie etwa zu Solana zu wechseln. Die Staking-Rewards des Netzwerks haben Solana zu einer Top-Wahl für Investoren gemacht, die Zinsen für ihre Kryptos erhalten möchten. Mehr als 77% der Solana $SOL-Token werden im Netzwerk der Kryptowährung eingesetzt und bringen ihren Besitzern Rendite ein, so dass der eingesetzte Wert im Netzwerk laut Daten von Staking Rewards $84 Milliarden überstieg. Bild via Pixabay/ Lizenz


Solana Prognose 2022 – Top 5 Fragen und Antworten

Was ist Solana (SOL)?

Solana ist eine hochfunktionale Open-Source-Projekt, das Banken und Edge-Netzwerke umgeht, um schnelle und sichere Peer-to-Peer-Transaktionen zu ermöglichen.

Warum wird ein neues Allzeithoch für Solana erwartet?

Aufgrund seiner verbesserten Leistungsfähigkeit und seiner wachsenden Akzeptanz in der Krypto-Community wird erwartet, dass Solana im Jahr 2022 ein neues Allzeithoch erreichen könnte.

Welche Kursziele sind für Solana in 2022 im Visier?

Obwohl die genauen Kursziele für Solana schwer zu bestimmen sind, wird erwartet, dass der Kurs, wenn die aktuellen Trends anhalten, erheblich steigen könnte.

Wird Solana den Erwartungen gerecht werden?

In der Kryptowelt gibt es keine Garantien, jedoch hat Solana aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften und seiner starken Performance hohe Erwartungen geweckt.

Wie kann ich in Solana investieren?

Sie können in Solana investieren, indem Sie die SOL-Token auf einer Kryptowährungsbörse kaufen und in einer sicheren Wallet aufbewahren.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Kryptobörse Kraken veröffentlichte eine Einschätzung zum Entwicklungspotenzial von Solana. Laut dem Bericht könnte sich der Preis von Solana bis zum ersten Quartal 2022 auf etwa 600 USDollar erhöhen. Dies basiert auf einer technischen Analyse der Preisentwicklung seit 2020. Darüber hinaus plant der Webbrowser Opera, Anfang nächsten Jahres die Unterstützung für Solana hinzuzufügen, was zu weiterem Wachstum des Ökosystems beitragen könnte.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie das Konzept von Solana und dessen Technologie gut verstanden haben, bevor Sie investieren.
  2. Behalten Sie die Markttrends und die allgemeine Stimmung in der Krypto-Community im Auge, um potenzielle Kursbewegungen von Solana vorherzusagen.
  3. Vergleichen Sie Solana mit anderen Kryptowährungen in Bezug auf Performance und Potential. Das hilft Ihnen dabei, eine informierte Entscheidung zu treffen.
  4. Investieren Sie nur so viel, wie Sie bereit sind zu verlieren. Der Kryptomarkt ist sehr volatil und kann schnell in beide Richtungen ausschlagen.
  5. Führen Sie regelmäßige Portfolio-Bewertungen durch, um sicherzustellen, dass Ihre Investitionen noch Ihren Zielen entsprechen.