Warum Joe Biden für Bitcoin eine gute Wahl sein könnte!

15.11.2020 17:37 399 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Joe Biden, der gewählte US-Präsident, bereitet sich aktuell darauf vor, sein Regierungsteam ins Weiße Haus zu verlegen, während Bitcoin-Anhänger darauf hoffen, dass Biden gegenüber Krypto eine günstigere Haltung einnimmt, als der scheidende US-Präsident Donald Trump. Letztes Jahr sandte Trump Schockwellen durch die Reihen der Bitcoin- und Kryptowelt, als er eine Tirade von Tweets gegen Bitcoin abfeuerte, welche eigentlich durch Facebook´s Bestrebungen ihre hauseigene Kryptowährung LIBRA einzuführen, ausgelöst wurde. "Ein ermutigendes Zeichen für Kryptowährungen kam an diesem Dienstag, als Bidens Übergangsteam bekannt gab, dass Gary Gensler, der sich in der Vergangenheit als kryptofreundlich erwiesen hat, das Übergangsteam für Finanzpolitik leiten wird", so JP Thieriot, Geschäftsführer der in Kalifornien niedergelassenen Kryptobörse Uphold. Diese Woche wurde Gensler, ehemaliger Vorsitzender der Commodity Futures Trading Commission (CFTC), sowie EX-Führungskraft bei Goldman Sachs, zum Leiter des Biden-Teams für den Übergang der Finanzgeschäfte ernannt. Gensler argumentierte in naher Vergangenheit, dass Kryptowährungen dazu beigetragen haben die wachsenden Mängel in den traditionell bestehenden Zahlungssystemen aufzudecken.

Letztes Jahr schrieb Gensler, dass die zugrunde liegende Blockchain-Technologie von Bitcoin ein "Katalysator" für Veränderungen ist und argumentierte, "wir leben bereits in einem Zeitalter des digitalen Geldes""Das Potenzial dieser Technologie als Katalysator für Veränderungen ist real", schrieb Gensler in einem Kommentar für Coindesk"Ich bin weiterhin fasziniert von Satoshis Innovationspotential, um Veränderungen voranzutreiben – entweder direkt oder indirekt als Katalysator." Einige Mitglieder der Bitcoin- und Kryptowährungs-Community sehen in Genslers Ernennung ein Zeichen dafür, dass Bidens Verwaltung auch noch weitere kryptofreundliche Gesichter an Bord bringen könnte.

"Ich denke, wir haben neue Möglichkeiten mit einer Biden-Administration"

.

.., so Kristin Smith, Geschäftsführerin der Blockchain Association"Weil [Gensler] mit Krypto und Blockchain sehr vertraut ist und hoffentlich das richtige Team für neue Regulierungen zusammenstellen kann, um die Politik voranzutreiben.

" Bitcoin hat in diesem Jahr einiges an Unterstützung an der Wall Street und von einigen hochkarätigen Investoren erhalten, was den Ruf von Bitcoin als digitales Gold und als potenzielle Inflationsabsicherung, in der durch die Coronavirus-Pandemie ausgelösten Wirtschafts- und Finanzkrise, stärkt.

Bitcoin wurde auch durch die jüngsten Aktionen des Zahlungsgiganten PayPal glaubwürdiger.

Das Unternehmen kündigte im vergangenen Monat an, ihren amerikanischen Nutzern den Kauf von Bitcoin und einer Handvoll anderer wichtiger Kryptowährungen zu ermöglichen. "Bitcoin hat in den letzten zwei Monaten um über 60% zugelegt, hauptsächlich aufgrund ungewisser wirtschaftlicher Aussichten", sagte Thieriot, der im gleichen Atemzug auch die aktuellen Pläne der Biden-Regierung erwähnte, "die starke digitale Kluft zu beseitigen, die Millionen von Amerikanern daran hindert, auf Hochgeschwindigkeitsinternet zuzugreifen". Bild@Pxhere / Lizenz  ///  Bild@Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der gewählte US-Präsident Joe Biden bereitet sich darauf vor, sein Regierungsteam ins Weiße Haus zu bringen, während Bitcoin-Anhänger auf eine freundlichere Haltung gegenüber Krypto hoffen. Die Ernennung von Gary Gensler, einem Krypto-Freund, der zuvor den Vorsitz der Commodity Futures Trading Commission innehatte, als Leiter des Biden-Teams für den Übergang der Finanzgeschäfte, wurde von der Kryptowährungsgemeinschaft als positive Entwicklung angesehen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...