Solana überholt Ethereum: Neue Nummer Eins der Blockchain-Nutzung!

19.03.2024 21:27 1134 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Vor Ethereum: Solana ist die meistgenutzte Blockchain der Welt

Die Kryptowelt hat einen neuen Spitzenreiter in Sachen Nutzungsfrequenz. Laut einem Bericht von BTC-ECHO übertrifft Solana nun sogar Ethereum und wird zur am meisten genutzten Blockchain weltweit. Mit mehr als 2,4 Millionen aktiven Adressen liegt sie deutlich vor dem Near Protocol mit 1,3 Millionen und Ethereum mit lediglich 455.000 aktiven Adressen.

Dieser Anstieg an Aktivität könnte auf das wachsende Interesse an Memecoins wie Bonk oder „Dogwifhat“, welche hohe Handelsvolumina generieren, zurückzuführen sein. Trotz eines kürzlichen Rückgangs im SOL-Kurs bleibt die Entwicklung des Ökosystems dynamisch – sowohl bei den dezentralisierten Applikationen (dApps) als auch beim Total Value Locked in DeFi-Anwendungen verzeichnet Solana ein Wachstum.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Advanced Blockchain: Wert auf Margen und Effizienzverbesserungen legen

Wie FinanzNachrichten.de berichtet, legt Advanced Blockchain AG nach Veröffentlichung ihrer vorläufigen Zahlen für das Jahr 2023 einen Fokus auf verbesserte Margen und Effizienzen. Der Umsatz lag zwar unter dem Vorjahr, jedoch konnte eine Steigerung des Ergebnisses vor Zinsen und Steuern um beachtliche 40 Prozent erzielt werden.

Laut CEO Simon Telian plant das Unternehmen weiterhin, seine Position als führendes Blockchainunternehmen auszubauen und sieht zusätzliches Potenzial in seinem Portfolio. Die endgültigen Jahresergebnisse sollen im Juni präsentiert werden.

Wie Brücken zwischen TradFi und DeFi funktionieren könnten

Aus einer Publikation von DAS INVESTMENT.COM geht hervor, dass sich traditionelle Finanzsysteme zunehmend der Technologie des Distributed Ledgers bedienen möchten. Ein Schlüssel dazu könnte das Protokoll CCIP von Chainlink darstellen, welches ähnlich wie SWIFT Transaktionssicherheit zwischen verschiedenen Blockchains gewährleisten soll, ohne zentrale Instanzen zu benötigen.

Mit dieser Innovation könnten nicht nur verschiedene DLT-basierte Systeme miteinander kommunizieren, sondern auch klassische Bankensysteme sicher via SWIFT verbunden werden – ein bedeutender Schritt hin zur Integration von Decentralized Finance (DeFi) Lösungen in das etablierte Finanzwesen.

Norque bringt blitzschnelle KI-fähige Blockchain-Lösung auf den Markt

Wie wallstreet:online meldet, führt Norque eine innovative Plattform namens ICO im April/Mai dieses Jahres ein. Diese kombiniert Elemente wie künstliche Intelligenz (KI), maschinelles Lernen (ML), Versicherungsintegration sowie Instant-Payment-Funktionalitäten innerhalb ihres Ökosystems, bestehend aus einer dezentralisierten (DEX) sowie einer zentralisierten Börse (CEX).

Ziel sei es laut Gründer P. Nakamoto, Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit sowie Stabilität in Bereiche wie Web3 oder Metaverse einzubringen, während gleichzeitig reale Vermögenswerte integriert würden, um Marktschwankungen entgegenzuwirken.

Bald sind KI-Modelle auf der Bitcoin-Blockchain möglich?

BlockchainWELT News berichtet darüber, dass bald durch die Bitcoin Virtual Machine (BVM) eine Plattform namens "Truly Open AI" Nutzern ermöglichen soll, eigene KI(Künstliche Intelligenz)-Modelle zu erstellen. Diese Neuerung eröffnet neue Wege für Entwickler, ihre Projekte direkt auf der Bitcoin-Blockchain zum Leben zu erwecken, wobei Partner wie Filecoin, Polygon und Syscoin Unterstützung bieten. Trotz Skepsis bezüglich einer effizienten Umsetzung solcher technologischen Fortschritte bietet dies eine spannende Perspektive für die Zukunft digitaler Innovationen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...