Sind die Tage bis zur Bitcoin (BTC)-Rally gezählt?

22.06.2020 19:13 3941 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Historische Daten zeigen, dass Bitcoin nach signifikanten Kursabfällen oft eine Erholungsrally erlebt.
  • Aktuelle Marktanalysen deuten auf eine zunehmende Akzeptanz von BTC in der Finanzwelt hin, was potenziell zu Kurssteigerungen führen könnte.
  • Regulatorische Entwicklungen und technologische Fortschritte im Blockchain-Bereich könnten entscheidend für die Dynamik zukünftiger Bitcoin-Rallys sein.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Nach einer eher langen Seitwärtsphase gehen einige Analysten davon aus, dass die Akkumulation bald vorbei ist, und eine bullische Rally starten wird. Der bekannte Blockchain-Analyst Ki Young Ju hat das Verhalten der Bitcoin (BTC)-Wale untersucht, während von den Krypto-Börsen immer mehr Bitcoin abgezogen werden. Für ihn sieht es so aus, als ob seine Ergebnisse für alle die bullisch gestimmt sind, Hoffnung geben könnten. Ki Young Ju untersuchte einen der aggressivsten Trends der letzten Wochen im Bereich Krypto. Er hat das starke Abwandern der Bitcoin von Exchange-Wallets beobachtet. Er betonte, dass Bullen, die ihre Bitcoin von den Börsen abziehen, in der Regel ein zuverlässiges Kaufsignal für alle Anleger bedeuten. Es sollte nach ihm nicht länger als vier Monate dauern, bis die Bullen eine neue Rally initiiert hätten, da ein weiterer Zyklus von Rücksetzern sein maximales Niveau erreicht hat. Der Analyst untersuchte den gleitenden 7-Tage-Durchschnitt des Auszahlungsbetrags von Bitcoin an 31 Börsen und stellte dabei fest, dass bis Mitte Juli 2020 ein neuer Aufwärtstrend in Kraft treten könnte.

Das Jahreshoch Mitte März für diesen Indikator kann jedoch eindeutig sein. Es sieht ganz danach aus, als könnte dies durch die allgemeine Marktpanik nach dem Schwarzen Donnerstag erklärt werden. Der Analyst erklärte weiter, dass wir uns vor einer bullischen Rally auf einige hässliche rote Kerzen oder zumindest auf eine etwas langweilige Zeit einstellen sollten. “Der rückläufige Markt ist nicht so stark wie erwartet, daher denke ich, dass der Preis nach kurzer bärischen Phase oder einem Seitwärts bis Mitte Juli wieder steigen wird.” Andere Experten meinten ebenfalls, dass Bitcoin möglicherweise die letzten Tage seiner Akkumulation erlebt. Der Analyst Charles Edwards sagt voraus, dass bald ein “Hash Ribbon Buy”-Signal auftreten wird. Darüber hinaus betonte er, dass dies möglicherweise die letzte Akkumulationsphase vor einer langen Rally sei. ©Bild via Pixabay, Lizenz

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung


FAQ: Zukunft der Bitcoin-Rally

Ist die Bitcoin-Rally noch nicht vorbei?

Die Entwicklung der Bitcoin-Preise ist sehr volatil und unvorhersehbar. Es ist daher schwierig, konkret zu sagen, wann und ob die Bitcoin-Rally enden wird.

Was könnte eine erneute Bitcoin-Rally auslösen?

Eine Vielzahl an Faktoren, wie z.B. regulatorische Neuerungen, technische Fortschritte oder das Marktverhalten, könnten zu einer erneuten Bitcoin-Rally führen.

Wie wirken sich geopolitische Ereignisse auf den Bitcoin-Preis aus?

Geopolitische Ereignisse können sich erheblich auf den Bitcoin-Preis auswirken, da Bitcoin als sicherer Hafen in unsicheren Zeiten gesehen wird.

Könnte Bitcoin als echter "Store of value" angesehen werden?

Die Meinungen zu Bitcoin als "Store of Value" sind geteilt. Während einige diese Ansicht vertreten, glauben andere, dass die Volatilität von Bitcoin dies verhindert.

Was passiert, wenn alle Bitcoins gemined wurden?

Es werden nur 21 Millionen Bitcoins erstellt. Nachdem alle Bitcoins gemined wurden, werden Miner wahrscheinlich ausschließlich Transaktionsgebühren verdienen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Analysten erwarten nach einer langen Seitwärtsbewegung eine bullische Rallye für Bitcoin. Dies basiert auf der Beobachtung, dass vermehrt Bitcoins von Kryptobörsen abgezogen werden, was als zuverlässiges Kaufsignal für Investoren gilt. Einige Experten halten es sogar für möglich, dass dies die letzte Akkumulationsphase vor einer langen Aufwärtsbewegung ist.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich gründlich über die aktuellen Markttrends und Prognosen für Bitcoin, bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen.
  2. Behalten Sie die Nachrichten im Auge. Ereignisse wie regulatorische Änderungen oder technische Fortschritte können den Kurs von Bitcoin beeinflussen.
  3. Setzen Sie nur Geld ein, dessen Verlust Sie sich leisten können. Investitionen in Kryptowährungen sind riskant und Sie sollten immer mit Vorsicht handeln.
  4. Betrachten Sie auch andere Kryptowährungen. Obwohl Bitcoin die bekannteste ist, gibt es viele andere Kryptowährungen, die Potenzial haben.
  5. Überlegen Sie, ob Sie langfristig oder kurzfristig investieren möchten. Einige Leute kaufen Bitcoin mit der Absicht, es über einen langen Zeitraum zu halten, während andere versuchen, von kurzfristigen Preisschwankungen zu profitieren.