Olympia-Medaillengewinner erhalten kostenlos Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH)

06.08.2021 14:49 222 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

In seinem Bestreben, Olympiasieger zu feiern, hat Bitbns, die führende Kryptowährungsbörse des Landes, Bitcoin-SIP-Preise für indische Gewinner der Olympischen Spiele 2020 in Tokio angekündigt. Die Leistungen der indischen Athleten bei den laufenden Olympischen Spielen in Tokio wurden mit Lob und finanziellen Belohnungen überschüttet. Von kostenlosen Pizzen bis hin zu Geldpreisen werden die indischen Medaillengewinner reichlich belohnt. Jetzt können sie Kryptowährungen zu ihrer Liste der Geschenke hinzufügen. Die Kryptowährungsplattform Bitbns beabsichtigt, einen systematischen Investitionsplan (SIP) in digitale Vermögenswerte für indische Sportler zu eröffnen, die bei den laufenden Olympischen Spielen in Tokio Medaillen gewinnen.

Die Börse wird Berichten zufolge rund 2.700 Dollar in Kryptowährungen für Goldmedaillengewinner gewähren. Gauarv Dahake, CEO von Bitbns, sagte: "Während Indien sein 100-jähriges Bestehen mit dem größten Sportereignis der Welt feiert, ist Bitbns stolz darauf, seinen Teil zur Ehrung der indischen Olympiasieger beizutragen. Indische Athleten, die bei den Olympischen Spielen Medaillen gewinnen, erfüllen nicht nur ihre Träume, sondern auch die Träume von Milliarden von Indern und machen das Land auf einer globalen Plattform stolz. Ich möchte Mirabai Chanu und P.

V. Sindhu meine herzlichsten Glückwünsche zum Gewinn der Medaillen übermitteln."
Mirabai Chanu gewann die Silbermedaille im Gewichtheben der Frauen bis 49 kg, während PV Sindhu Bronze im Badminton-Einzel der Frauen gewann. Zuvor hatte sich Lovlina Borgohain nach einer Niederlage im Halbfinale mit Bronze im Weltergewicht der Frauen begnügt. Bitbns wird die indischen Medaillengewinner beglückwünschen, indem es jedem Lakhs im Wert von Krypto-SIPs gutschreibt.

Der Betrag wird automatisch ihrem Konto gutgeschrieben, auf das die Athleten später durch Ausfüllen des KYC zugreifen können. Das SIP wird für einen Zeitraum von 3 bis 5 Jahren strukturiert sein, um ihnen einen nahtlosen Zugang zum digitalen Asset zu ermöglichen und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit zu geben, über die Plattform langfristig eine feste Einkommensquelle zu erwirtschaften. Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum waren für Anleger sehr lohnend, da sie in den letzten 18 Monaten vielfältige Renditen abwarfen. Seit April haben diese Kryptowährungen jedoch einen Wertverlust von bis zu 50 Prozent gegenüber ihren Rekordwerten erlitten, was auf ein hartes Durchgreifen der Regulierungsbehörden in China und Bedenken hinsichtlich ihrer Umweltauswirkungen zurückzuführen ist.   Bild@ Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ zu Kryptowährungen für Olympia-Medaillengewinner

Werden Olympische Medaillengewinner Bitcoins (BTC) und Ethereum (ETH) kostenlos erhalten?

Ja, einige Unternehmen haben angekündigt, Olympischen Medaillengewinnern kostenlose Bitcoins und Ethereum zu schenken.

Warum wird diese Aktion durchgeführt?

Die Aktion ist eine Werbemaßnahme zur Förderung der Verwendung und Akzeptanz von Kryptowährungen.

Welche Menge an Kryptowährung wird den Medaillengewinnern gegeben?

Die genaue Menge variiert, ist aber im Allgemeinen proportional zur Bedeutung der gewonnenen Medaille.

Müssen Olympische Medaillengewinner Steuern auf die erhaltenen Kryptowährungen zahlen?

Ja, in den meisten Ländern werden Kryptowährungen als Vermögenswerte betrachtet und sind somit steuerpflichtig.

Können Medaillengewinner die erhaltenen Kryptowährungen verkaufen oder austauschen?

Ja, Medaillengewinner sind frei zu entscheiden, was sie mit den erhaltenen Kryptowährungen machen wollen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die indische Kryptowährungsbörse Bitbns hat angekündigt, Bitcoin-SIP-Preise für indische Olympiasieger in Tokio zu vergeben, um ihre Leistungen zu ehren und ihnen eine Investitionsmöglichkeit in digitale Vermögenswerte zu bieten. Die Kryptowährungsmärkte haben jedoch in den letzten Monaten an Wert verloren, was auf regulatorische Maßnahmen in China und Bedenken hinsichtlich der Umweltauswirkungen von Kryptowährungen zurückzuführen ist.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...