EILMELDUNG: NEM Foundation beinahe bankrott und plant Entlassungen

31.01.2019 15:20 246 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Die NEM Foundation steht dem Bankrott nahe und muss Mitarbeiter entlassen. Die im Dezember neu gewählte Leitung wirft ihren Vorgängern Misswirtschaft vor und möchte die Organisation grundlegend neu ausrichten. Kurz nachdem Alexandra Tinsman im Dezember zur neuen Präsidentin der NEM Foundation gewählt worden war, machte sie eine erschreckende Entdeckung: Die Stiftung hinter der aktuell achtzehntgrößten Kryptowährung NEM (XEM) steuerte direkt auf den Bankrott zu. „Im Grunde haben wir gemerkt, dass wir [nur noch] einen Monat operieren konnten, wegen der Misswirtschaft des vorherigen Verwaltungsrates”, erklärte Tinsman am Mittwoch gegenüber Coindesk. Der NEM-Preis reagierte, wie zu erwarten, negativ auf die Nachricht. Mit einem Minus von rund zehn Prozent in den letzten 24 Stunden hatte XEM den schlechtesten Kursverlauf unter den 20 größten Kryptowährungen.

Entlassungen und weniger Werbung

Um den Konkurs noch abzuwenden, sollen nun viele der bislang 150 Angestellten der Stiftung entlassen werden. Außerdem will die Foundation die NEM-Gemeinde in Kürze über ein Rettungspaket von 160 Millionen XEM (rund 6,3 Millionen Euro) abstimmen lassen.

Je mehr Geld bewilligt werde, desto weniger Entlassungen würden notwendig. Tinsman zufolge hatte die NEM Foundation zwischen Dezember 2017 und Januar 2019 etwa 80 Millionen XEM für Werbezwecke verwendet. Dieser Ausgabenposten solle nun kleiner werden, denn „es ergibt keinen Sinn, ein Produkt zu vermarkten, das noch nicht veröffentlicht wurde“, so die Präsidentin der Stifung. Damit spielt sie auf Catapult an, die in Entwicklung befindliche NEM-eigene Blockchain-Maschine.

Umgestaltung der Stiftungsstruktur

In einer heute veröffentlichten Botschaft an die NEM-Gemeinde erklärte die neue Stiftungsleitung weiterhin, wie man die Struktur der Foundation umgestalten werde: Die bisherigen regionalen Teams sollen abgeschafft werden. Stattdessen werden sieben Produkt-fokussierte Teams neu geschaffen. Jeder Angestellte oder Vertragspartner werde einer Gruppe zugeordnet.

Die Leiter der Teams tragen Titel, wie man sie auch von großen Unternehmen kennt: Chief Technology Officer, Chief Financial Officer, usw. Folgende drei Dinge könnten NEM-Anhänger für die Zukunft erwarten: „Mehr Unternehmensadaption durch Nutzung von Catapult“, „mehr Transaktionen von öffentlichen und privaten Chains, wenn Catapult startet“ und „stärkere Führung, solide Verwaltung und mehr Dienstleistungen für Gemeinde, Partner und die Welt, während wir auf eine helle Zukunft hoffen“. Wie schätzt Du die Zukunftsaussichten von NEM ein? Schreib uns Deine Gedanken dazu in die Kommentarspalte!

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die NEM Foundation steht laut der neuen Präsidentin Alexandra Tinsman vor dem Bankrott und plant daher Entlassungen sowie eine Neuausrichtung der Organisation. Zudem sollen die Ausgaben für Werbung reduziert werden, da es keinen Sinn mache, ein Produkt zu bewerben, das noch nicht veröffentlicht wurde.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...