MicroStrategy will 400 Millionen Dollar in Wandelanleihen anbieten um weitere Bitcoin (BTC) zu kaufen

08.12.2020 12:29 203 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

MicroStrategy will seine Bitcoin verdoppeln und kündigt ein Wertpapierangebot zur Beschaffung von 400 Millionen Dollar für Investitionen in Bitcoin an. MicroStrategy gab bekannt, dass das Unternehmen beabsichtigt, vorbehaltlich der Marktbedingungen und anderer Faktoren den Gesamtnennbetrag der bis 2025 fälligen vorrangigen Wandelschuldverschreibungen in Höhe von 400 Millionen US-Dollar im Rahmen eines privaten Angebots an qualifizierte institutionelle Käufer auf der Grundlage von Rule 144A des Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung (der "Securities Act") anzubieten. MicroStrategy geht außerdem davon aus, den Erstkäufern der Anleihe eine Option zu gewähren, innerhalb eines Zeitraums von 13 Tagen ab dem Datum der Erstausgabe der Anleihe bis zu einem zusätzlichen Gesamtnennbetrag von 60 Millionen US-Dollar zu erwerben. Das Angebot unterliegt Markt- und anderen Bedingungen, und es kann keine Zusicherung gegeben werden, ob, wann oder zu welchen Bedingungen das Angebot abgeschlossen werden kann. Wandelanleihen sind Schuldscheine, die nicht nur Schulden darstellen, sondern auch für zusätzliche Zwecke wie Investitionen, Käufe und Handel verwendet werden können.

Der Unterschied zwischen Wandelanleihen und Vanilla Promissory Notes besteht darin, dass die Inhaber zusätzliche Vorteile wie einen Zinssatz und die Verpfändung des zugrunde liegenden Wertpapiers (falls zutreffend) erhalten können. Die Schuldverschreibungen von MicroStrategy werden im Dezember 2025 fällig, und das Unternehmen wird die Schuldverschreibungen im Dezember 2023 in bar auszahlen können. Die Inhaber der Anleihe erhalten zweimal jährlich, am 15. Juni und am 15. Dezember eines jeden Jahres, Zinsen, beginnend am 15.

Juni 2021.

MicroStrategy ist von Bitcoin überzeugt

MicroStrategy sorgte im August für Aufsehen in der Krypto-Welt, als das Unternehmen enthüllte, dass es Bitcoin nach dem Kauf von 21.454 BTC für $250 Millionen als primäre Reserveanlage übernommen hatte. Im darauf folgenden Monat kaufte es weitere 16.796 BTC für 175 Millionen Dollar.

Die Käufe wurden über die OTC- und Brokerage-Plattform von Coinbase getätigt. Die Ankündigung erfolgt nur wenige Tage später, nachdem MicroStrategy Bitcoin im Wert von 50 Millionen Dollar zu einem Preis von ca. 19.427 Dollar pro Coin, insgesamt 2574 BTC, gekauft hat. Darüber hinaus folgt diese Ankündigung zwei Käufen von fast 500 Millionen Dollar einige Monate zuvor.

Zum aktuellen Marktwert hat der BTC-Vorrat von MicroStrategy einen Wert von fast 784 Millionen Dollar, was bedeutet, dass das Unternehmen derzeit 65% über seiner Investition von 475 Millionen Dollar liegt.   Bild@ Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

MicroStrategy plant ein Wertpapierangebot, um 400 Millionen Dollar für weitere Bitcoin-Investitionen zu beschaffen. Das Unternehmen hat bereits große Mengen an Bitcoin gekauft und ist weiterhin von der Kryptowährung überzeugt.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...