Mexikos innovative WLAN-Hotspots mit Blockchain schaffen Einkommen und Netzabdeckung

31.01.2024 02:29 1126 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Mexiko: Privater WLAN-Hotspot mit Blockchain soll Einnahmen bescheren

In Mexiko startet ein innovatives Projekt, das private WLAN-Hotspots in Verbindung mit der Blockchain-Technologie nutzt, um Lücken im Mobilfunknetz zu schließen und gleichzeitig den Betreibern dieser Hotspots eine Verdienstmöglichkeit zu bieten. Wie heise online berichtet, zahlt Telefónica für die Nutzung des Datenverkehrs über diese privaten Zugangspunkte rund einen halben US-Dollar pro Gigabyte an seine Tochtergesellschaft Helium Mobile. Die Eigentümer der Hotspots werden wiederum in einer hauseigenen Kryptowährung namens MOBILE entlohnt.

BOTSI®-Advisor Hochstufung HIVE Blockchain Technologies von Rang 259 auf Rang 254 - boerse.de

HIVE Blockchain Technologies hat laut dem BOTSI®-Advisor eine positive Entwicklung hingelegt und wurde von Rang 259 auf Rang 254 hochgestuft. Dies könnte Investoren signalisieren, dass sich das Unternehmen positiv entwickelt und möglicherweise attraktiver für Anlagen wird. Weitere Details zur Bewertungsmethode oder zum Unternehmen selbst sind direkt bei boerse.de nachzulesen.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

FDP fordert «Blockchain-freundlichen Kanton Schwyz»

Die FDP setzt sich dafür ein, dass der Schweizer Kanton Schwyz blockchainfreundlich gestaltet wird. Ziel ist es offenbar, durch entsprechende Rahmenbedingungen Innovation und Wirtschaftswachstum anzukurbeln sowie neue Technologien zu fördern. Der vollständige Artikel dazu kann beim Bote der Urschweiz eingesehen werden.

Krypto 1x1: Wie werden Blöcke in der Blockchain verbunden?

Eine grundlegende Frage im Bereich der Blockchains betrifft die Verknüpfung einzelner Blöcke miteinander. BTC-ECHO erklärt mittels Hashes – digitalen Fingerabdrücken –, wie jeder Block seinen Vorgänger referenziert und somit Teil einer unveränderbaren Kette wird.
Für tiefergehendes Wissen empfehlen wir den Beitrag bei BTC-ECHO | Bitcoin & Blockchain seit 2014.

Neue Layer 1 Blockchain Sei Network (SEI): Die schnellste Blockchain der Welt?

Durch ihre Geschwindigkeit will die neue Layer 1 Blockchain Sei Network bestehende Plattformen wie Ethereum herausfordern und beansprucht sogar den Titel als "schnellste Blockchain". Ob dies tatsächlich zutrifft und welche technischen Besonderheiten hinter diesem Anspruch stehen, könnten Interessierte ebenfalls bei BTC-ECHO | Bitcoin & Blockchain seit 2014 nachlesen.

Blockchain-Betrugsmasche 2024: Bitcoin und Geld zurück?

Anwalt.de beleuchtet aktuelle Maschen im Zusammenhang mit Blockchain-Betrug, bei denen Opfern gefälschte Dokumente vorgelegt oder falsche Versprechungen gemacht wurden. Detaillierte Informationen darüber, wie man solchen Betrugsversuchen begegnen kann, sind unter anwalt.de verfügbar.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

datenschutz

Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

xrp-am-scheideweg-kritische-unterstuetzung-bedroht-wird-ripple-widerstehen

XRP am Scheideweg: Kritische Unterstützung bedroht – Wird Ripple widerstehen?

XRP Kurs Prognose: Kann der Ripple Kurs jetzt bullisch abprallen? Die aktuelle Lage des XRP-Kurses ist angespannt, da er sich an...

impressum

Impressum

Kontakt-Adresse Peak Solutions Group AGDammstr. 166300 ZugSchweiz E-Mail:info@coinkurier.de Vertretungsberechtigte Person(en) Sergej Heck, Geschäftsführer Handelsregister-Eintrag Eingetragener Firmenname: Peak Solutions Group AG Handelsregister Nr: CHE-202.322.728 Mehrwertsteuer-NummerCHE-202.322.728 MWST Die Rechte für die...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...