Max Keiser zur Inflation: Amerikaner mit weniger als 20 Bitcoin werden es nicht schaffen

22.03.2022 12:17 270 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Der bekannte Bitcoin-Bulle Max Keiser sagt, dass Amerikaner mit weniger als 20 BTC in den kommenden Monaten ums Überleben kämpfen werden, da die Inflation außer Kontrolle geraten wird. Dieses Kommentar kam als Antwort auf einen Bloomberg-Artikel, der zu dem Schluss kam, dass alle, die weniger als 289.000 US-Dollar pro Jahr verdienen, am stärksten von der immer schlimmer werdenden Inflation bedroht sind.

"Schließlich geben Amerikaner auf dieser Ebene laut Bureau of Labor Statistics nicht mehr als 1 % ihres Nettogehalts für Gas und Öl aus." Das durchschnittliche Jahreseinkommen für US-Arbeiter und Angestellte betrug im Jahr 2021 etwa 51.500 USD, was bedeutet, dass die meisten Amerikanier deutlich unter dem von Bloomberg berechneten Wert liegen. Hyperinflation war immer ein Thema, das mit Entwicklungsländern in Verbindung gebracht wurde. Jetzt scheint es sich auch auf entwickelte Länder auszubreiten.

Laut Bloomberg ist Budgetkontrolle der Schlüssel zur Lösung des Problems. Bloomberg sagt weiter, eher öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen anstatt mit dem Auto zu fahren, oder anstatt Fleisch Linsen und Bohnen zu essen.  Der Artikel liest sich so, als möchte man Menschen daran gewöhnen, eine geringe Lebensqualität zu akzeptieren.  "Es hat einen Vorteil, was man konsumiert, um mit ungewöhnlichen Preisspitzen fertig zu werden: Man wird widerstandsfähiger, wenn man einen Ort der Kontrolle schafft und seine Gewohnheiten hinterfragt." Ob Bitcoin als Inflationsschutz dienen wird, wie es viele Bitcoin-Maximalisten behaupten, ist immer noch umstritten.

Bis heute gibt es keinen Beweis für eine mögliche Absicherung gegen Inflation.
AMC gab letzte Woche bekannt, dass man 28 Millionen USD in eine Edelmetallmine in Nevada investiert hat, anstatt Bitcoin in die Bilanz aufzunehmen. Der Schritt war für viele unerwartet, da AMC sich oftmals positiv zu Kryptowährungen geäußert hatte. Beobachter spekulieren, dass AMC deswegen diesen SChritt gewählt hat, weil Kryptowährungen wie Aktien reagieren.  Max Keister ist anderer Meinung, wie er sagt.

Er sieht denkt, dass die kurzfristige Ansicht die Korrelation zu Aktien vermuten lässt. Wenn man BTC allerdings über 10 Jahre hinweg ansieht, gibt es keine Korrelation mit irgendeiner Anlageklasse.
"Der [Bitcoin]-Preis geht im Wesentlichen ins Unendliche, in Dollar ausgedrückt, weil der Dollar auf Null geht. Es ist also auf seinem eigenen Vektor, es ist mit nichts korreliert." Während die Inflation weiter voranschreitet, sieht Keiser, dass BTC gegenüber dem sterbenden Dollar weiter nach oben klettert.

Für ihn ist aber klar, dass diejenigen, die weniger als 20 Bitcoin haben, schwierige Zeiten bevorstehen. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Wert von 20 BTC bei etwas mehr als 820.000 USD.
Anders als Keiser sieht es der Digital Asset Manager Eric Weiss. Er denkt, dass auch ein Bruchteil eines Bitcoins ausreichen wird.

Bild@ Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Max Keiser und Inflation: Was Sie wissen müssen

Wer ist Max Keiser?

Max Keiser ist ein bekannter Befürworter von Bitcoin und Kritiker des traditionellen Finanzsystems. Er ist Moderator des Keiser Report auf RT.

Was sagt Max Keiser über Inflation und Bitcoin?

Keiser warnt vor der bevorstehenden Inflation und empfiehlt Bitcoin als Schutz. Laut ihm werden Amerikaner, die weniger als 20 Bitcoin besitzen, es schwer haben, mit der Inflation fertig zu werden.

Wie viele Bitcoins empfiehlt Keiser zu besitzen?

Er denkt, dass Amerikaner mindestens 20 Bitcoins besitzen sollten, um sich gegen die bevorstehende Inflation abzusichern.

Warum sollte Bitcoin gegen Inflation helfen?

Bitcoin hat eine feste Menge, die im Laufe der Zeit abgebaut wird, und kann daher nicht durch Überproduktion abgewertet werden, einer der Hauptgründe für Inflation.

Was sagt die Kritik zu Keisers Behauptungen?

Kritiker argumentieren, dass Bitcoin volatil ist und als Wertspeicher ebenso wenig Garantien bietet wie andere Vermögenswerte. Sie warnen auch vor den Gefahren von spekulativen Blasen im Kryptowährungsmarkt.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Bitcoin-Bulle Max Keiser sagt voraus, dass Menschen mit weniger als 20 BTC in den kommenden Monaten ums Überleben kämpfen werden, da die Inflation außer Kontrolle gerät. Er argumentiert, dass Bitcoin als Inflationsschutz dienen wird, während andere Beobachter wie der Digital Asset Manager Eric Weiss glauben, dass auch ein Bruchteil eines Bitcoins ausreichen wird.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...