LockTrip: Blockchain-Startup revolutioniert die Hotel-Branche

19.01.2019 10:23 298 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • LockTrip bietet eine dezentralisierte Buchungsplattform, die Vermittlungsgebühren eliminiert und so günstigere Preise für Hotels ermöglicht.
  • Durch die Verwendung der eigenen Kryptowährung LOC ermöglicht LockTrip sichere und schnelle Transaktionen ohne traditionelle Bankgebühren.
  • Das Blockchain-basierte System erhöht Transparenz und Vertrauen, indem Nutzerbewertungen und Transaktionen unveränderlich aufgezeichnet werden.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Dank der Blockchain kann man sich Unterkünfte nun für einen 20% geringeren Preis sichern. Möglich macht das das Startup Locktrip. Das im bulgarischen Sofia gegründete Startup Locktrip (mehr Informationen findest Du hier) will die Blockchain nutzen, um seinen Kunden eine Preisreduktion für Hotels und Gaststätten zu ermöglichen. Bisher hat der Service bereits mehr als 100.000 Hotels und 1.500 Ferienwohnungen im Repertoire. Bis zum Ende dieses Monats sollen weitere 300.

000 Hotels sowie knapp 1.000 Fluggesellschaften hinzukommen. Das beste daran: LockTrip verlangt keine Kommissionen! Das ermöglicht den Kunden bis zu 20% günstigere Buchungen. Aber wie gedenkt LockTrip Nutzer potenzieller Kunden zu erreichen, die bisher keinen Kontakt mit Blockchain-Technologie hatten? Ganz einfach. Der Kunde kann wie gehabt mit seiner Kreditkarte zahlen und entspannt darauf warten, dass die LockTrip-Seite das Fiatgeld über eine API-Schnittstelle auf einer Exchange gegen den firmeneigenen ERC-20-Token LOC tauscht - natürlich vollautomatisch.

Durch die Kopplung an die Blockchain ist LockTrip außerdem um einiges sicherer als konventionelle Vermittlungsseiten. Möglich gemacht wird das vor allem durch eine elegante Verknüpfung mit Smart Contracts. Zusätzlich hat LockTrip bereits seine mobile App für Android und iOS gestartet, die den Buchungsprozess noch einmal erheblich vereinfachen werden. Aktuell entwickelt LockTrip darüberhinaus eine eigene Proof-of-Stake-betriebene Blockchain, die die Vorteile von Bitcoin und Ethereum verschmelzen möchte. Hierdurch soll ein Sprungbrett für ein System geschaffen werden, welches künftig auch dApps auf der Ethereum-Basis unterstützen soll. Zu LockTrip geht es hier. Disclaimer: Hierbei handelt es sich um einen gesponserten Beitrag.

Der Coin Kurier übernimmt keinerlei Verantwortung für das beworbene Produkt.


FAQ zur Revolution der Hotelbranche durch Blockchain-Startups

Was ist LockTrip?

LockTrip ist ein Blockchain-Startup, das sich der Revolutionierung der Hotellerie verschrieben hat. Sie bieten eine Blockchain-basierte Reiseplattform an, die die Preise für die Endverbraucher senkt.

Wie funktioniert LockTrip?

LockTrip funktioniert durch den Einsatz der Blockchain-Technologie, um die Notwendigkeit für Vermittler zu beseitigen. Dadurch können sie niedrigere Preise als die traditionellen Online-Reisebüros anbieten.

Was unterscheidet LockTrip von anderen Reiseplattformen?

LockTrip ist einzigartig, weil es die Blockchain-Technologie nutzt, um Provisionskosten zu beseitigen, die normalerweise an Online-Reisebüros gezahlt werden. Dies führt zu niedrigeren Preisen für die Nutzer der Plattform.

Ist LockTrip sicher?

Ja, LockTrip ist sicher. Die Blockchain-Technologie garantiert die Sicherheit und Transparenz aller Transaktionen auf der Plattform.

Kann ich auf LockTrip mein Hotel buchen?

Ja, Sie können über LockTrip Hotels weltweit buchen. Die Plattform bietet Zugang zu zahlreichen Hotels und Unterkünfte auf der ganzen Welt.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Das bulgarische Startup Locktrip ermöglicht seinen Kunden durch den Einsatz der Blockchain-Technologie eine Preisreduktion von bis zu 20% für Hotels und Gaststätten. Mit über 100.000 Hotels, 1.500 Ferienwohnungen und weiteren geplanten Erweiterungen bietet Locktrip eine sichere und benutzerfreundliche Plattform für Buchungen.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Versuchen Sie, mehr über LockTrip zu erfahren, bevor Sie investieren. Wie bei jedem Startup kann es Risiken geben, also stellen Sie sicher, dass Sie alle Aspekte des Unternehmens verstehen.
  2. Seien Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten in der Hotelbranche und der Blockchain-Technologie. Dies kann Ihnen helfen, die Auswirkungen von LockTrip auf die Branche besser zu verstehen.
  3. Informieren Sie sich über die Vorteile der Blockchain-Technologie in der Hotelbranche. Es ist wichtig zu wissen, wie diese Technologie dazu beitragen kann, die Branche zu verbessern.
  4. Suchen Sie nach Expertenmeinungen und Bewertungen über LockTrip. Es kann hilfreich sein, die Meinungen von Menschen zu hören, die sich in der Branche auskennen und mehr Erfahrung mit Blockchain-Technologie haben.
  5. Überprüfen Sie die Legalität und Regulierung von Blockchain-Startups in Ihrem Land. Einige Länder haben strenge Vorschriften für solche Unternehmen, also stellen Sie sicher, dass Sie die Gesetze kennen.