KryptoBay: Interaktiver Online-Shop und Auktions-Plattform auf Basis von Teloscoin

0
2597
| © Kryptobay.eu
⏱ Lesezeit: 2 Minuten

Der Start der neuen Krypto-Onlinehandelsplattform KryptoBay steht unmittelbar bevor. Hier werden besonders Nutzer der Kryptowährung Teloscoin (TELOS) belohnt.

Der Markt für Onlinehandel und –Auktionen wird schon bald durch eine neue, kryptobasierte Plattform aufgemischt werden. Die Rede ist von KryptoBay, einem Angebot der deutschen Firma Peerschweinchen UG.

Viele spannende Produkte

Bislang zeigt KryptoBay vor allem die umfangreiche Produktpalette von ARES Computer, darunter Komplett-Sets des Orange Pi Open Source-Computers. Liebhaber klassischer Videospiele werden die IndiGo Retrokonsole erwerben können. Sogar Cloudmining-Jahresverträge stehen bald zum Verkauf.

Ein weiteres einzigartiges Produkt ist die Bluebox, über die wir bereits im Dezember berichteten. Dieses Gerät bezahlt seinem Besitzer Telefon- und Internetkosten und generiert ihm zusätzlich noch ein passives Einkommen. Die Bluebox ermöglicht dies durch das Hosten von Masternodes für Proof-of-Stake Kryptowährungen.

Da der Vorverkauf der Blueboxen am Donnerstag endete, werden sie von da an nur noch exklusiv auf KryptoBay erhältlich sein. Es gibt sowohl eine Basic-, als auch eine Pro-Variante und beide lassen sich sowohl einzeln, als auch als vergünstigte Sammelbestellung erwerben.

Nutzer von Teloscoin werden belohnt

Nutzer der Kryptowährung Teloscoin (TELOS) genießen auf KryptoBay besondere Vorteile: Wenn sie anstatt mit Fiatgeld Produkte mit TELOS erwerben und der Verkäufer im Vorfeld von KryptoBay geprüft wurde, wird ihnen ein besonderer Käuferschutz geboten. Wer über KryptoBay etwas verkaufen will, hat zudem die Produkteinstellungsgebühren in TELOS zu entrichten.

TELOS und das Transcendence-Projekt

Der Teloscoin (τέλος- altgriechisch für Zweck, Ziel), ist der native Token des Transcendence-Netzwerks. Er verwendet den Proof of Stake-Consensus-Algorithmus. Der erste Block der TELOS-Blockchain wurde am 22. Juli 2018 kreiert, doch schon heute hat TELOS mehr als doppelt so viele Masternodes wie die beliebte Kryptowährung Dash. Aktuell ist der Coin auf den vier Exchanges Graviex, SouthXchange, Escodex, FineBox und Coinroom sogar direkt gegen FIAT handelbar. Erst diese Woche wurde er zusätzlich auch auf Blockspot.io gelistet.

Transcendence ist ein vielfältiges Projekt. Die Plattform hat sich vorgenommen, einen dezentralisierten privaten Messenger sowie einen offenen Marktplatz für Entwickler und Künstler anzubieten. Ein weiteres Angebot werden Cloud-Computing-Dienste mit Zugang zur D-Wave Quantencomputer-Cloud darstellen.

Im November berichteten wir bereits über PeerToro, einen neuen Anbieter von Masternode-Hosting und Cloudmining auf Basis von Teloscoin. Er ist das europäische Pendant zur Webseite Peerschweinchen, die ausschließlich dem deutschen Markt vorbehalten ist.

Disclaimer: Dies ist ein bezahlter Artikel, für den hier dargestellten Inhalt ist ausschließlich das werbende Unternehmen verantwortlich. Für versprochene Services oder Leistungen übernimmt Coinkurier.de keinerlei Haftung.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here