Krypto-Rallye: Warum Bitcoin und Ethereum jetzt durchstarten

09.02.2024 02:33 804 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Marktupdate zu Bitcoin, Ethereum und Co.: Deshalb klettern die Krypto-Kurse

Der Kryptomarkt präsentiert sich in einem positiven Licht. Wie BTC-ECHO berichtet, verzeichnete der Bitcoin in den letzten 24 Stunden einen Anstieg von ungefähr vier Prozent und wird nun bei etwa 44.695 US-Dollar gehandelt – fast auf demselben Level wie kurz vor der ETF-Genehmigung vor beinahe einem Monat. Ebenso zeigt Ethereum mit einem Plus von 6,9 Prozent auf Wochenbasis eine positive Entwicklung.

BTC-ECHO zufolge sind diverse Faktoren für diese Aufwärtsbewegung ausschlaggebend: Der Verkaufsdruck durch den Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) hat sich abgeschwächt, während BlackRock sein Engagement in Bitcoin fortsetzt und mittlerweile mehr als 75.000 BTC besitzt. Das bevorstehende chinesische Neujahrsfest könnte ebenso zu Kursanstiegen beitragen; in neun der letzten zehn Jahre war diese Tendenz erkennbar. Zudem erreichten klassische Finanzmärkte wie S&P 500 und Nasdaq100 neue Rekordhochs, was durch Marktexperten wie Stefan Lübeck als Potential für einen Aufschwung von Bitcoin interpretiert wird.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

EigenLayer: So funktioniert das Re-Staking

Derzeit herrscht große Begeisterung für EigenLayer und das Prinzip des Re-Stakings – ein Thema, das auch BTC-ECHO behandelt. Die Plattform bietet gleichzeitig mehrere Airdrops bei unterschiedlichen Ethereum-Projekten sowie erhöhte Renditen durch das Sammeln von Re-Staking-Punkten an.

Das Re-Staking-Konzept stellt eine Möglichkeit für Nutzer dar, nicht nur am potenziellen Gewinn beteiligt zu sein, sondern auch Strategien zur Qualifikation für mehrere Airdrops zu nutzen – alles unter Berücksichtigung der möglichen Risiken, die solche Anlagestrategien bergen.

Ethereum-Prognose: Alle bullischen und bärischen Faktoren im Überblick

FinanzNachrichten.de bietet einen detaillierten Überblick über die verschiedenen Einflussfaktoren, die auf den Ethereum-Preis wirken könnten. Berücksichtigt werden sowohl positive (bullische) als auch negative (bärische) Aspekte.

Zu den Aufwärtstreibern zählen Gerüchte um bald erscheinende Ethereum ETFs und die allgemeine Erwartung eines Preisanstiegs aufgrund des nächsten Bitcoin Halvings Ende April dieses Jahres. Risiken im Bärenmarkt umfassen regulatorische Unsicherheiten oder schlechte Marktentwicklungen.

Kryptomarkt auf der Erfolgsspur: Bitcoin und Ethereum verzeichnen Gewinne – Die Hintergründe

Dem Krypto Magazin zufolge tragen neben dem sinkenden Druck durch GBTC speziell Prognosen über künftige, institutionelle Investitionsgelegenheiten wie Ethereum ETFs zum derzeitigen Aufwärtstrend bei.

Außerdem wird spekuliert, ob traditionelle Ereignisse wie das chinesische Neujahrsfest auch diesmal wieder Kursanstiege begünstigen könnten oder andere ökonomische Kräfte das Marktgeschehen bestimmen werden.

Ethereum-Kurs verzeichnet deutlichen Anstieg – 3.000 Dollar in Sicht?

CryptoTicker.io berichtet von einem "deutlichen Anstieg des Ethereum-Kurses", der nach neuesten Analysen sogar kurzfristig die 3.000-Dollar-Marke erreichen könnte (Achtung ist dennoch geboten).

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

xrp-am-scheideweg-kritische-unterstuetzung-bedroht-wird-ripple-widerstehen

XRP am Scheideweg: Kritische Unterstützung bedroht – Wird Ripple widerstehen?

XRP Kurs Prognose: Kann der Ripple Kurs jetzt bullisch abprallen? Die aktuelle Lage des XRP-Kurses ist angespannt, da er sich an...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

impressum

Impressum

Kontakt-Adresse Peak Solutions Group AGDammstr. 166300 ZugSchweiz E-Mail:info@coinkurier.de Vertretungsberechtigte Person(en) Sergej Heck, Geschäftsführer Handelsregister-Eintrag Eingetragener Firmenname: Peak Solutions Group AG Handelsregister Nr: CHE-202.322.728 Mehrwertsteuer-NummerCHE-202.322.728 MWST Die Rechte für die...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

datenschutz

Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...