GameStop eröffnet NFT- und Web3-Möglichkeiten

27.10.2021 18:09 5448 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • GameStop plant, eine eigene NFT-Plattform zu lancieren, um digitale Sammlerstücke im Gaming-Bereich zu handeln.
  • Durch die Nutzung von Blockchain-Technologie möchte GameStop das Web3-Ökosystem erweitern und Entwicklern neue Möglichkeiten bieten.
  • Die Integration von NFTs in Videospiele könnte ein neues Kapitel für GameStop im Hinblick auf digitale Besitzrechte und Monetarisierung eröffnen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

GameStop, der weltweit größte Einzelhändler für Videospiele, sucht eine Reihe von Stellen für seine NFT-Plattform und Web3-Spiele. Gamestop hat am Montag acht Stellen auf seiner Karriereseite ausgeschrieben. Zu den Stellen gehören drei Produktmarketing-Direktoren für die NFT-Plattform, drei NFT-Software-Ingenieure und zwei Web3-Gaming-Leiter. GameStop beschrieb seinen Vorstoß in der Stellenausschreibung für den Leiter der Web3-Gaming-Abteilung mit den Worten: "Es werden Leute gesucht, die dabei helfen können, die Zukunft von Gaming und Handel zu beschleunigen. In dieser Zukunft sind Spiele die Orte, an die man geht, und das Spielen wird durch die Dinge bestimmt, die man mitbringt.

Zukünftige Entwickler werden nicht nur Spiele bauen, sondern auch die Komponenten, Charaktere und Ausrüstung. Blockchains werden den darunter liegenden Handel antreiben. Ein idealer Kandidat verfügt über Erfahrung in verschiedenen Bereichen des Gaming, der Erstellung von Inhalten, Partnerschaften, Spieldesign/-entwicklung/-mechanik und ein allgemeines Verständnis und Erfahrung mit Ethereum, NFTs und Blockchain-basierten Gaming-Plattformen."
GameStop gibt an, dass der Director of Product Marketing für die Entwicklung und Umsetzung der Marketingstrategie für die NFT-Plattform von GameStop verantwortlich sein wird, einschließlich der Produktvermarktung, der Akquise von Entwicklern und Partnerschaften sowie der Bekanntheit und Akzeptanz des Produkts beim Verbraucher. Im April und Mai dieses Jahres veröffentlichte GameStop im Stillen seine ersten Anzeigen, in denen NFT und Kryptowährungen erwähnt wurden.

Alle diese Entwicklungen traten auf, als der NFT-Raum in diesem Jahr boomte, zusammen mit dem GameStop-Aktienrausch. Im Mai startete das Unternehmen eine Website mit dem Namen GameStop NFT, auf der es angab, dass es ein Team für den Aufbau einer Plattform für den Bereich der digitalen Güter sucht. Auf Reddit haben mehr als 8.000 Nutzer einen Beitrag auf r/Superstonk über die neuen GameStop-Jobs "hochgestimmt". Ein Redditor schrieb: "Diese Auflistung ist sehr buchstäblich Gamestop, wie wir vorhergesagt haben, an der Spitze des Rudels bei der Übertragung von Spitzentechnologie in den Mainstream-Geschäftsgebrauch.

"
GME hatte im Oktober einen ziemlich volatilen Lauf, der bis auf 166 USD zurückging, bevor er auf 187 USD anstieg, dann aber wieder abstürzte. Den Daten von Tradingview zufolge ist der GME-Kurs jedoch um 2,8 % gestiegen und liegt jetzt bei 178 USD, was einen Anstieg von 844 % im Jahresvergleich bedeutet.   Bild@ Depositphotos

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Häufig gestellte Fragen zu GameStop's NFT- und Web3-Initiativen

Was ist GameStop's Plan im Bereich NFT und Web3?

GameStop plant, eine NFT-Plattform aufzubauen und in die Web3-Technologie einzusteigen, um seine digitale Präsenz auszubauen und die Reichweite seiner Produkte und Dienstleistungen zu erweitern.

Wann wird GameStop seine NFT-Plattform starten?

Ein genaues Startdatum wurde noch nicht bekannt gegeben. GameStop plant jedoch, seine NFT-Plattform bald zu starten.

Welche Vorteile bietet GameStop's Einsatz von Web3-Technologie?

Web3 ermöglicht eine dezentralisierte Plattform und verbessert die Peer-to-Peer-Interaktionen. Dies bietet dem Einzelhandelsunternehmen neue Möglichkeiten im E-Commerce-Bereich.

Was ist das Potenzial von GameStop's NFT-Plattform?

NFTs ermöglichen einzigartige digitale Vermögenswerte, was für GameStop eine neue Einnahmequelle darstellt. Das Potenzial liegt in der Einzigartigkeit und Seltenheit dieser Vermögenswerte, die sie wertvoll machen.

Könnte die Einführung von NFTs und Web3 GameStop's Geschäftsmodell verändern?

Ja, die Einführung von NFTs und Web3 könnte GameStop's Geschäftsmodell signifikant verändern und es in das Zeitalter der digitalen Vermögenswerte und dezentralisierten Plattformen führen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

GameStop, the world's largest video game retailer, is advertising for various positions for its NFT platform and Web3 games. The positions include product marketing directors, software engineers, and gaming directors, as GameStop seeks to accelerate the future of gaming and trade through blockchain and NFTs.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie eine gründliche Kenntnis über NFTs (Non-fungible Tokens) und Web3 haben, bevor Sie in diese investieren. Sie sollten die technischen Aspekte und den Markt für diese verstehen.
  2. Informieren Sie sich über die Pläne von GameStop hinsichtlich NFTs und Web3. Welche Art von NFTs planen sie zu erstellen? Wie planen sie, Web3 zu nutzen?
  3. Seien Sie vorsichtig mit dem Hype um NFTs und Web3. Es ist wichtig, rationale Entscheidungen zu treffen und nicht nur aufgrund von Hype zu investieren.
  4. Beachten Sie, dass der Kauf von NFTs und die Nutzung von Web3 in der Regel den Besitz von Kryptowährungen erfordert. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie Kryptowährungen sicher kaufen, speichern und übertragen können.
  5. Behalten Sie die Nachrichten über GameStop, NFTs und Web3 im Auge, um über aktuelle Entwicklungen und Trends auf dem Laufenden zu bleiben.