"Elon Musk"-Twitter-Scam erbeutet 580.000 Dollar in Bitcoin

15.01.2021 16:10 245 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Bedrohungsakteure hacken verifizierte Twitter-Konten in einem Elon Musk Krypto-Giveaway-Scam, der in letzter Zeit sehr aktiv geworden ist. Die Zahl der Tweets, die sich als Tesla-CEO Elon Musk ausgeben und eine gefälschte Kryptowährung verschenken, hat in den letzten Wochen stark zugenommen, wie ein Bericht der Sicherheitspublikation Bleeping Computer am Freitag zeigt. Auf diese Weise wurden Bitcoin im Wert von über 580.000 Dollar erbeutet. Es wurde festgestellt, dass Betrüger "verifizierte" Profile, welche gekennzeichnet durch ein charakteristisches blaues Häkchen auf Twitter und an einflussreiche Nutzer vergeben werden, nutzen, um ihre bösartigen Taten zu verbreiten, so der Bericht. Twitter hat schon unter Scams, Betrügereien und Account-Impersonationen gelitten, seit seine Plattform in den frühen 2010er Jahren berühmt wurde. Betrüger haben früher andere Tricks verwendet, um Geld von ahnungslosen Nutzern zu gewinnen. Aber mit dem Aufstieg der Kryptowährungen im letzten Jahrzehnt haben die "Giveaway" Betrügereien an Prominenz gewonnen.

Elon Musk's Einstellung zu Geld und Bitcoin

Als Kommentar zu einem Tweet von "Bitcoin-Autor" Ben Mezrich, (der Autor des Bestsellers "Bitcoin Billionaires"), entschied sich Parallax Digital-Gründer Robert Breedlove, Elon Musk einige Bitcoiner-Weisheiten anzubieten. Musk hat nichts dagegen, in Bitcoin bezahlt zu werden, wie aus einem früheren Tweet von Musk deutlich wurde. Breedlove erinnerte den Tesla-Gründer daran, dass Geld existiert, um Werte durch Raum und Zeit zu bewegen, und Gold kann das nur durch die Zeit und Fiat-Währungen können das nur durch den Raum tun. Daher, sagte er, ist Bitcoin die beste Option für beides. Musk hat diese Position schon seit einiger Zeit vertreten. Im Januar 2020 erklärte er im Third Row Tesla Podcast, dass Bitcoin einen gewissen Nutzen für illegale Zahlungen im Dark Web habe, aber dass es nicht der Hauptnutzen in der Zukunft werden würde.   Bild@ Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

In a recent surge of Twitter scams, threat actors have been hacking verified accounts to conduct a crypto giveaway scam impersonating Tesla CEO Elon Musk, resulting in over $580,000 worth of Bitcoin being stolen. These scammers have been targeting verified accounts with a blue checkmark on Twitter, as well as influential users.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...