Diese Kryptowährung sieht Weiss Ratings um das Fünffache steigen

11.06.2020 13:28 254 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Mittlerweile gibt es eine kaum überschaubare Anzahl an Kryptowährungen, deren Zukunft oftmals fraglich ist. Chainlink soll laut Weiss Ratings ein Kryptowährung sein, deren Preis noch sehr viel Luft nach oben hat. Weiss Ratings ist in der Krypto-Szene bereits ein bekannter Name, denn dieses Unternehmen beschäftigt sich mit dem Rating diverser Kryptowährungen. Eine neue Prognose hat die Agentur jetzt für den Crypto-Newcomer Chainlink (LINK) abgegeben.

So sieht das Unternehmen aufgrund einer bevorstehenden Adoptionswelle einen fünffachen Preisanstieg. Chainlink wurde entwickelt, um traditionelle Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Daten einfach in die Blockchain zu integrieren. Dieses Geschäftsmodell wird lauf Weiss Ratings dafür verantwortlich sein, dass die Plattform eine erhöhte Nachfrage erleben wird. "… Smart Contracts sind Schaffungen der Blockchain ohne inhärente Verbindung zur Außenwelt. Sie haben also keine Möglichkeit zu wissen, was Marktzinsen oder Wechselkurse sind, welche verschiedenen als Sicherheit verwendeten Vermögenswerte wert sind oder an welchem ​​Tag es ist.

All diese kritischen Daten müssen aus externen Quellen stammen." Chainlink wurde unter der Leitung von Sergey Nazarov und Steve Ellis, CTO (Chief Technology Officer) entwickelt. Ziel ist es, Smart Contracts nahtlos und sicher mit externen Datenfeeds und realen Ereignissen, einschließlich Zahlscheinen, verbunden werden können, um komplexe digitale Vereinbarungen zu ermöglichen. Laut den Weiss-Analysten Bruce Ng und Juan Villaverde wird der Wert von LINK zusammen mit der wachsenden Nachfrage nach Smart Contracts steigen, da die Transaktionen in der nativen Kryptowährung von Chainlink, der derzeit Platz 14 gemessen nach der Marktkapitalisierung belegt, zahlbar sind. "Das nahezu exponentielle Wachstum von Smart Contracts bedeutet auch eine nahezu exponentielle Nachfrage nach Chainlink für die Zukunft - und die darin enthaltenen Informationen.

" Die Rating-Agentur Weiss Ratings verweist auf die Nutzung von Chainlink durch Google und die aktuelle Liste der Partnerschaften der Plattform, darunter  Synthetix, Compound, Aave und 20 weitere, als Zeichen für die Zukunft. "Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren rechnen wir damit, dass LINK bis zu 20 US-Dollar handeln könnte. Das ist fast das Fünffache dessen, wofür er heute gehandelt wird. Investoren wären schlau, LINK auf ihrem Radar zu halten." Chainlink ist dieses Jahr bereits von 1,82 USD zu Anfang des Jahres auf seinen aktuellen Wert bei rund 4,45 USD gestiegen, was einer Steigerung von 144 Prozent entspricht.

Ob noch weitere große Schritte folgen werden, bleibt abzuwarten. ©Bild via Pixabay, Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Rating-Agentur Weiss Ratings prognostiziert einen fünffachen Preisanstieg für die Kryptowährung Chainlink (LINK), da das Unternehmen eine zunehmende Nachfrage nach Smart Contracts und große Partnerschaften mit Unternehmen wie Google verzeichnet. Derzeit wird LINK bei rund 4,45 US-Dollar gehandelt, könnte aber laut Weiss Ratings auf bis zu 20 US-Dollar steigen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...