Neuer Hollywood-Film „Crypto“ verbindet Bitcoin (BTC) mit Russenmafia und Geldwäsche

14.03.2019 09:08 561 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

In Kürze erscheint ein US-amerikanischer Kinofilm namens „Crypto“. Darin kämpft offenbar ein Anti-Geldwäsche-Ermittler gegen illegale Krypto-Geschäfte der russischen Mafia. Am Montag wurde ein Trailer zu dem kommenden Kinofilm „Crypto“ veröffentlicht. Die Handlung wird in der Videobeschreibung folgendermaßen beschrieben: „In diesem Cyber-Thriller […] verbindet ein Wallstreet-Banker eine Kleinstadt-Kunstgalerie mit einer globalen Verschwörung und bringt damit seine eigene Familie in große Gefahr“. https://www.

youtube.com/watch?time_continue=121&v=kYZut3DWvek Dem Trailer ist zu entnehmen, dass der Film von einem Anti-Geldwäsche-Ermittler handelt, welcher der russischen Mafia auf der Spur ist. Dabei geht es offenbar um illegale Bitcoin (BTC)-Geschäfte. Gezeigt werden fiktive Exchanges namens DELTA COIN und MERKEL Trading. Laut der Krypto-Nachrichtenseite BitcoinExchangeGuide werden die Kryptowährungen Stellar (XLM), Waves (WAVES), NEO (NEO) und Ethereum (ETH) in Crypto Erwähnung finden. In dem Film sollen die Schauspieler Luke Hemsworth, Bruder des Thor-Darstellers Chris Hemsworth, und Kurt Russel, bekannt aus dem Action-Klassiker Die Klapperschlange, wichtige Rollen spielen. Der Regisseur John Stalberg Jr. hat außer einer Komödie namens High School aus dem Jahr 2012 bislang keinen Spielfilm gedreht.

Gemischte Reaktionen auf den Trailer

Der Trailer zu Crypto hat auf YouTube bislang zwar deutlich mehr positive als negative Bewertungen, jedoch auch viele ablehnende Meinungen erhalten.

So handele es sich laut dem beliebtesten Kommentar um den „dümmsten Film, der jemals über etwas gemacht wurde, das die Schreiber nicht verstanden haben“. Andere Stimmen glauben dagegen, dass der Film so schlecht sein könnte, dass er dadurch wiederum einen gewissen Kultstatus erlangen würde, wie das beispielsweise mit Filmen aus den 90er Jahren über das Internet geschehen sei. So oder so zeigt die Umsetzung dieses Films, dass Kryptowährungen inzwischen relevant genug für die große Leinwand sind.

Am 12. April soll Crypto in ausgewählten Kinos an den Start gehen. Hast Du vor, Dir Crypto anzuschauen? Schreib uns Deine Gedanken dazu in die Kommentarspalte! © Bild via herr.g, Flickr.comLizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der US-amerikanische Kinofilm "Crypto" handelt von einem Anti-Geldwäsche-Ermittler, der gegen illegale Kryptogeschäfte der russischen Mafia kämpft. Der Trailer des Films hat gemischte Reaktionen hervorgerufen, aber zeigt, dass Kryptowährungen nun auch auf der großen Leinwand relevant sind.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...