Coinbase Listing rückt Nasdaq ins Rampenlicht

14.04.2021 19:49 212 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Die Aktien von Coinbase sind am Mittwochmorgen an der Nasdaq bei etwa 360 Dollar pro Aktie eröffnet worden. Es wurde angegeben, dass Coinbase-Aktien am Mittwochmorgen an der Nasdaq zu einem Preis von etwa 360 USD pro Aktie eröffnet worden sind, nachdem am Dienstagabend ein Referenzpreis von 250 USD pro Aktie angegeben wurde. Unter Umgehung des traditionellen IPO-Prozesses listet Coinbase seine Aktien direkt auf und ermöglicht so Mitarbeitern und bestehenden Aktionären, Aktien sofort zu einem marktbasierten Preis zu verkaufen. Der Nasdaq-Referenzpreis ist nicht indikativ für einen Eröffnungspreis. Nasdaq hat kleinere direkte Listings von Versicherungs-, Finanztechnologie- und Biotechnologieunternehmen gehostet, aber noch nie ein großes gelandet.

Alesia Haas, Chief Financial Officer von Coinbase, sagte in einem Interview am Mittwochmorgen, dass einer der Gründe, warum sich das Unternehmen für Nasdaq entschieden habe, darin bestehe, dass die Börse das Tickersymbol "COIN" anbot, das nicht Teil des Pitch der New Yorker Börse war. In einem CNBC Squawk Box-Interview am Mittwoch erörterte der CEO von Coinbase, Brian Armstrong, die Bedenken der Öffentlichkeit im Zusammenhang mit den massiven Erträgen von Coinbase aus Transaktionsgebühren. Wie bereits berichtet, wurden fast 96% des gesamten Umsatzes von Coinbase im Jahr 2020 aus Transaktionsgebühren generiert, die den Nutzern in Rechnung gestellt wurden. Auf die Frage nach den möglichen Auswirkungen eines stärkeren Wettbewerbs auf die Transaktionsgebühren für Coinbase sagte Armstrong, dass die Plattform langfristig eine gewisse Gebührenreduzierung erfahren könnte: "Wir haben noch keine Margenkomprimierung gesehen, und ich würde eigentlich nicht erwarten, dass dies kurz- und mittelfristig der Fall ist. Längerfristig, ja, ich denke, es könnte eine Gebührenkomprimierung geben, genau wie in jeder anderen Anlageklasse da draußen.

Das Anlocken von Coinbase ist ein Sieg für Nasdaq, dessen jahrelanger Kampf um einen größeren Anteil an Mega-Listings im vergangenen Jahr an Bedeutung gewonnen hat. Die Hälfte der 10 größten Börsengänge in den USA fanden an der Nasdaq statt. Dazu gehörte der drittgrößte Börsengang von Airbnb Inc. in Höhe von 3,8 Milliarden US-Dollar im Dezember. Dies war die größte Notierung an der Nasdaq seit dem 16-Milliarden-Dollar-Monolithen von Facebook Inc.

im Jahr 2012.   Bild@ Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ zu Coinbase Listing: Ein neues Zeitalter für Krypto an der Nasdaq

Was ist Coinbase und was macht das Unternehmen?

Coinbase ist ein Kryptowährungs-Broker und -Börse, der es Einzelhändlern und Verbrauchern ermöglicht, digitale Währungen wie Bitcoin, Ethereum und anderen zu kaufen, verkaufen und speichern.

Was bedeutet das Coinbase-Listing für die Kryptoindustrie?

Das Listing von Coinbase an der Nasdaq ist ein wichtiger Schritt zur Legitimierung der Kryptowährungsindustrie und könnte weitere institutionelle Investoren zu Kryptowährungen locken.

Was ist die Beziehung zwischen Coinbase und der Nasdaq?

Coinbase hat sich entschieden, an der Technologiebörse Nasdaq zu notieren, und ist damit das erste große Kryptowährungsunternehmen, das an einer US-Börse notiert ist.

Welche Auswirkungen könnte das Coinbase-Listing auf den Kryptowährungsmarkt haben?

Das Listing von Coinbase könnte dazu führen, dass Kryptowährungen von mehr traditionellen Investoren und Finanzinstitutionen angenommen werden. Dies könnte wiederum die Nachfrage und die Preise für Kryptowährungen erhöhen.

Welche Bedeutung hat das Coinbase-Listing für die Regulierung von Kryptowährungen?

Das Coinbase-Listing könnte dazu beitragen, Regierungen und Regulierungsbehörden davon zu überzeugen, dass Kryptowährungen eine legitime Anlageklasse sind, was zu mehr Regulierung und Überwachung der Branche führen könnte.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Aktien von Coinbase, einer der größten Kryptowährungsbörsen, wurden am Mittwochmorgen an der Nasdaq zu einem Preis von etwa 360 Dollar pro Aktie eröffnet, nachdem am Dienstagabend ein Referenzpreis von 250 Dollar pro Aktie angegeben wurde. Coinbase listet seine Aktien direkt an der Börse auf und ermöglicht es den Mitarbeitern und bestehenden Aktionären, Aktien sofort zu einem marktbasierten Preis zu verkaufen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...