CEL steigt trotz Insolvenzantrag und einem Milliarden-Dollar-Loch in der Bilanz

15.07.2022 11:51 218 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

In Bezug auf Celsius kamen weitere beunruhigende Nachrichten, da ein Insolvenzschutzantrag nach Kapitel 11 am 14. Juli ein Defizit von fast 1,2 Milliarden USD für die Krypto-Lendingplattform aufgedeckt hat. Laut einem neuen Dokument, das beim US-Konkursgericht des südlichen Bezirks von New York eingereicht wurde, hält Celsius Vermögenswerte in Höhe von 4,3 Milliarden USD gegenüber Verbindlichkeiten in Höhe von 5,5 Milliarden USD, was einem Defizit von 1,2 Milliarden USD entspricht. Der Großteil dieser Verbindlichkeiten waren Benutzereinlagen, die 4,72 Milliarden USD ausmachten. Auf der Aktivseite hielt das Unternehmen 1,75 Milliarden USD an Krypto-Vermögenswerten und 170 Millionen USD. Insbesondere Vermögenswerte in Form des Celsius-eigenen CEL-Tokens wurden mit 600 Millionen USD bewertet, obwohl der Token zum Zeitpunkt des Schreibens eine Marktkapitalisierung von insgesamt nur 172 Millionen USD und eine vollständig verwässerte Marktkapitalisierung von 500 Millionen USD hatte.

Trotz all dem ist der CEL-Token in den letzten 24 Stunden um etwas mehr als 26% gestiegen und in den letzten sieben Tagen unverändert geblieben. In der Zwischenzeit könnte der Mining-Betrieb, Celsius Mining LLC, laut dem eingereichten Dokument im Laufe der Zeit genügend Vermögenswerte generieren, um einige Kredite zurückzuzahlen, sowie Bitcoin generieren, das dem Unternehmen in Zukunft Einnahmen bringen wird. Das Dokument fügte hinzu, dass der Mining-Zweig von Celsius 80.850 Mining-Anlagen besitzt, von denen 43.632 in Betrieb sind.

"Das Mining generiert derzeit in den letzten sieben Tagen etwa 14,2 Bitcoins pro Tag." Es wird prognostiziert, dass im Jahr 2022 insgesamt 10.118 BTC gemint werden. Es ist auch bekannt, dass die Krypto-Börse FTX bereits von einem Geschäft mit Celsius zurückgetreten ist, nachdem sie die Jahresabschlüsse erhalten hatte. Wie bekannt wurde, nannten mit der Angelegenheit vertraute Personen ein 2-Milliarden-Dollar-Loch in der Bilanz von Celsius, weshalb FTX das Interesse verloren hat.

Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Häufig gestellte Fragen zur Kontroverse um CEL

Was sind die Gründe für den Anstieg von CEL trotz Insolvenzantrag?

Die genauen Gründe für den Anstieg von CEL trotz Insolvenzantrag können vielfältig sein und sind meist auf Marktdynamiken zurückzuführen, die über das reine Fundamentaldaten hinausgehen.

Wie groß ist das in der Bilanz angegebene Loch?

CEL hat ein Milliarden-Dollar-Loch in seiner Bilanz offenbart, das eine große finanzielle Herausforderung darstellt.

Wie wirkt sich der Insolvenzantrag auf die Aktionäre aus?

Der Insolvenzantrag kann zu erheblichen Verlusten für Aktionäre führen, da die Aktien im Falle einer Insolvenz oft wertlos werden.

Wie kann CEL trotz der finanziellen Schwierigkeiten einen solchen Anstieg verzeichnen?

Dies kann auf verschiedene Faktoren zurückgeführt werden, darunter Spekulationen, Marktdynamiken und möglicherweise auch manipulative Handelspraktiken.

Welche Auswirkungen hat die Kontroverse um CEL auf den breiteren Markt?

Die Kontroverse kann das Vertrauen der Anleger in den Markt erschüttern und zu erhöhter Volatilität führen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Krypto-Lending-Plattform Celsius droht eine Insolvenz, da ein Insolvenzschutzantrag ein Defizit von 1,2 Milliarden USD aufdeckt. Eine beträchtliche Menge der Verbindlichkeiten sind Benutzereinlagen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...