Banken waschen jährlich 2 Billionen US-Dollar, ist Bitcoin (BTC) ihr größter Albtraum?

04.07.2019 16:09 250 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Eine der wichtigsten Besonderheiten von Bitcoin (BTC) ist seine Fähigkeit, das Fiatgeld- und Bankensystem zu umgehen. Sollte sich Bitcoin durchsetzen, könnte das den Geld waschenden Banken und den Währungen manipulierenden Regierungen einen schweren Schlag versetzen.  Bis zu zwei Billionen US-Dollar (rund das Zehnfache der gesamten Marktkapitalisierung von Bitcoin (BTC)) werden von den Banken jedes Jahr gewaschen.

Daher fürchten sie BTC, weil die Kryptowährung über ihr öffentliches Hauptbuch (Ledger) diesem kriminellen Treiben ein Ende bereiten und zu Verantwortlichkeit zwingen würde. Diese Ansicht vertrat unlängst der bekannte Kryptowährungs-Enthusiast Rhythmtrader auf Twitter. https://twitter.com/Rhythmtrader/status/1146391403800477696

Bitcoin profitiert, wenn Trump den Dollar schwächt

Während Millionen von Amerikanern heute den Unabhängigkeitstag feiern, macht US-Präsident Trump keine Anstalten, seine Wirtschaftskriegspolitik einzustellen. Erst kürzlich forderte er auf Twitter eine massive Währungsmanipulation, um mit dem Vorgehen anderer Nationen gleichzuziehen.

In den Augen des Präsidenten pumpen China und Europa Geld in ihre Systeme, um sich gegenüber den USA einen Vorteil zu verschaffen. Seiner Ansicht nach sollten die USA  genau das Gleiche tun, was den Dollar effektiv abwerten würde. "China und Europa spielen ein großes Währungsmanipulationsspiel und pumpen Geld in ihr System, um mit den USA zu konkurrieren. Wir sollten GLEICHZIEHEN oder wir werden weiterhin die Dummen sein, die sich zurücklehnen und höflich zusehen, wie andere Länder ihre Spiele weiterspielen - wie sie es seit vielen Jahren tun!" https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1146423819906748416 Ein schwächerer Dollar wäre ein bullishes Signal für Bitcoin, da Investoren dann nach sicheren Offshore-Wertanlagen suchen werden.

Mit Bitcoin als Währung ist eine Manipulation vonseiten der Zentralbanken oder Regierungen ausgeschlossen, da die Ausgaberate von BTC für alle Zeit festgeschrieben ist und nicht verändert werden kann. Es überrascht nicht, dass alternative Geldsysteme an Wert gewinnen, während die Manipulationen der Fiat-Systeme immer unverschämter werden. Neben Bitcoin befindet sich dieses Jahr auch Gold stark im Aufwind.

Der Preis erreichte kürzlich ein Sechsjahreshoch. Bleibt zu hoffen, dass echtes, verlässliches Geld den aktuellen Betrügereien ein Ende bereiten wird. Glaubst Du, dass das aktuelle Fiat- und Bankensystem mithilfe von Bitcoin zerschlagen werden kann? Schreib es uns in die Kommentarspalte! © Bild via Marco Verch, Flickr.

com
Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Bitcoin hat die Fähigkeit, das traditionelle Fiatgeld und das Bankensystem zu umgehen, was eine große Bedrohung für geldwäschende Banken und währungsmanipulierende Regierungen darstellt. Ein schwächerer US-Dollar, wie von Präsident Trump gefordert, könnte zu einer verstärkten Nachfrage nach Bitcoin als sicherem Hafen führen, da es von Zentralbanken oder Regierungen nicht manipuliert werden kann.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...