Blockchain-Szene in Trauer: Deutschland verliert Pionier Philipp Sandner

24.01.2024 20:21 1142 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Die Blockchain-Community trauert um Philipp Sandner

Der plötzliche Tod von Philipp Sandner, einer der führenden Persönlichkeiten der deutschen Blockchain-Szene, hat tiefe Bestürzung ausgelöst. Der Wirtschaftswissenschaftler und Professor an der Frankfurt School of Finance & Management verstarb im Alter von nur 43 Jahren. Mit seiner Gründung des Frankfurt School Blockchain Center (FSBC) und zahlreichen anderen Initiativen, wie dem Masterprogramm "Blockchain & Digital Assets", prägte er die Krypto-Branche in Deutschland maßgeblich.

Sandners Einfluss erstreckte sich weit über die akademischen Kreise hinaus; als Mitglied verschiedener Beratungsausschüsse, darunter das EU Blockchain Observatory und das FinTechRat des Bundesfinanzministeriums, waren seine Einsichten sehr gefragt. Er hinterlässt eine Lücke, nicht nur als Experte, sondern auch als Mentor für viele Start-ups und Institutionen. Sein Engagement galt insbesondere dem Bitcoin – ein Thema, über das er oft sprach und schrieb.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Zum Gedenken an Deutschlands Blockchain-Koryphäe

FinanzBusiness würdigt den verstorbenen Pionier Philipp Sandner ebenfalls, dessen Arbeit Anerkennungen einschließlich der Aufnahme in Rankings wie die "Top 30" Ökonomen Deutschlands oder "Top 40 unter 40" fand. Als Gründer des FSBC hinterließ er Spuren im Bildungssektor sowie in der praktischen Anwendung der Technologie durch seine Beteiligung an verschiedenen Fonds und der Inkubation von Start-ups.

Neben seinen beruflichen Erfolgen wird Sandners Rolle als Familienvater besonders betont: Er hinterlässt eine Ehefrau und zwei Töchter. Die Redaktion von FinanzBusiness zählte ihn zu ihren hoch angesehenen Gesprächspartnern – ein Beleg für seinen Ruf innerhalb der Fachwelt.

Krypto-Community nimmt Abschied vom 'Blockchain-Papst'

Auch international wurde Sandners Ableben wahrgenommen: Trending Topics SEE bezeichnet ihn gar als Schlüsselfigur für die Krypto-Szene im deutschsprachigen Raum. Bekannt dafür, traditionelle Finanzmodelle mit innovativer Blockchain-Technologie zu verknüpfen, setzte sich Sandner insbesondere für den Bitcoin ein und positionierte sich kritisch gegenüber Central Bank Digital Currencies (CBDCs). Mit seinem Engagement etablierte er wichtige Plattformen zur Förderung dieser Technologien, wie zum Beispiel die Crypto Asset Conference, wodurch ihm Spitznamen wie „Blockchain-Papst“ oder „Blockchain-Professor“ zuteilwurden.

Innovation in der Blockchain: Swiat ermöglicht neue Wege für Bankgeschäfte

Eine weitere Entwicklung zeichnet sich am Horizont ab: Laut IT Finanzmagazin können nun dank Swiats neuer Softwarelösungen Bankgeschäfte direkt auf einer eigens entwickelten Blockchain abgewickelt werden. Deka Investment nutzt diese Technologie bereits für die Ausgabe eines Spezialfonds namens A-Deka-BlockchainEINS, wobei die DekaBank als Verwahrstelle fungiert.

Diese Innovation könnte einen Paradigmenwechsel hin zu einem global standardisierten Abwicklungssystem für digitale Assets über alle Anlageklassen hinweg bedeuten – eine Vision, die dank solcher technologischer Fortschritte im Bereich der Blockchain-basierten Lösungen immer greifbarer wird.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

xrp-am-scheideweg-kritische-unterstuetzung-bedroht-wird-ripple-widerstehen

XRP am Scheideweg: Kritische Unterstützung bedroht – Wird Ripple widerstehen?

XRP Kurs Prognose: Kann der Ripple Kurs jetzt bullisch abprallen? Die aktuelle Lage des XRP-Kurses ist angespannt, da er sich an...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

datenschutz

Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn...

impressum

Impressum

Kontakt-Adresse Peak Solutions Group AGDammstr. 166300 ZugSchweiz E-Mail:info@coinkurier.de Vertretungsberechtigte Person(en) Sergej Heck, Geschäftsführer Handelsregister-Eintrag Eingetragener Firmenname: Peak Solutions Group AG Handelsregister Nr: CHE-202.322.728 Mehrwertsteuer-NummerCHE-202.322.728 MWST Die Rechte für die...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...