Blockchain-Revolution in Deutschland: Firmen setzen auf Technologie für vielfältige Anwendungen

05.02.2024 02:47 1063 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Blockchain-Boom in Deutschland: Unternehmen erkennen das Potenzial der Technologie

Eine Studie des Digitalverbandes Bitkom zeigt, dass deutsche Unternehmen zunehmend auf die Blockchain-Technologie setzen. Laut einer Umfrage unter 653 Firmen verwenden bereits 5 Prozent diese fortschrittliche Technik – ein beeindruckender Anstieg um 400 Prozent im Vergleich zu den Ergebnissen von vor zwei Jahren. Die Einsatzzwecke sind breit gefächert: von der Bearbeitung von Transaktionen über die Nachverfolgung von Lieferketten bis hin zur Sicherung von Daten.

Benedikt Faupel aus dem Blockchain-Bereich des Bitkom spricht von einem "langsamen Herantasten" deutscher Firmen an die Technologie, trotz Hürden wie dem Mangel an Fachkräften und rechtlichen Unsicherheiten. Interessanterweise sehen 84 Prozent der Befragten, dass die politische Landschaft in Deutschland das Potenzial der Blockchain noch nicht vollständig wahrgenommen hat. Weitere Informationen finden Sie im Krypto-Magazin.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Friedrichshafen: BeeDAO hilft Bienen mithilfe der Blockchain - Ausstellung „Kryptomania“ zeigt Innovationen abseits des Finanzsectors

Das Zeppelin Museum in Friedrichshafen widmet sich in der Ausstellung „Kryptomania“ faszinierenden Einsatzgebieten der Blockchain, die über den finanziellen Bereich hinausgehen. Ein besonderer Fokus liegt auf BeeDAO, einer Initiative, die das Wohlergehen von Bienen durch die Analyse ihrer Lebensbedingungen mittels blockchainbasierter Datenübertragung fördert.

Außerdem werden Möglichkeiten für Künstler beleuchtet, NFTs zu schaffen oder gestohlene Kunstwerke virtuell zurückzugewinnen. Das Museum fördert kritische Ansichten und stellt eine Verbindung zur Webseite „Web3 Is Going Just Great“ her, die Probleme bezüglich der Blockchain aufzeigt. Mehr erfahren Sie auf SWR Aktuell.

Skalierbarkeit: Eine Herausforderung für Bitcoin und andere Blockchain-Systeme

Das Thema Skalierbarkeit stellt eine der wesentlichen Herausforderungen für Bitcoin und andere Kryptowährungen dar, so "BTC-ECHO | Bitcoin & Blockchain Pioneers". Begrenzte Blockkapazitäten können insbesondere bei einem hohen Nutzeraufkommen zu Überlastungen führen – bekannt als Mempool.

Lösungsansätze wie Segregated Witness (SegWit) verbessern die Effizienz der vorhandenen Ressourcen ohne die Notwendigkeit, die Blockgröße zu erhöhen, und bilden die Basis für Off-Chain-Lösungen wie das Lightning Network. Weitere Ansätze beinhalten Alternativlösungen mit Structures wie Tangle oder Sidechains. Weitere Details finden Sie im Originalartikel auf BTC-ECHO | Bitcoin & Blockchain Pioneers.

Vorläufer von Satoshi Nakamoto: Wer erfand die Blockchain?

Obwohl Satoshi Nakamoto häufig als Erfinder der Blockchain betrachtet wird, reicht die Geschichte weiter zurück, erklärt "BTC-ECHO | Bitcoin & Blockchain Pioneers". Schon im Jahr 1991 entwickelten Stuart Haber und W. Scott Stornetta Methoden zur Erstellung von Zeitstempeln für digitale Dokumente mittels Hash-Funktionen – eine frühe Form der heutigen Blockchains.

Weiterführende Informationen zu diesem historischen Kontext finden Sie auf BTC-ECHO | Bitcoin & Blockchain Pioneers.

Bundestag fördert Entwicklung neuer Agrartechnologien auf Basis von Blockchain-Technologie

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat Fördermittel in Höhe von 9,5 Millionen Euro für die Weiterentwicklung von Blockchain-Technologien bereitgestellt. Durch den Einsatz von Blockchain werden effektive Lösungen im Agrarsektor angestrebt. Dazu gehört beispielsweise die Überwachung eines effizienteren Nitratgehalts im Boden oder die Optimierung von Smart Contracts zum Verbraucherschutz und zur Prozessautomatisierung innerhalb von Unternehmen. Für mehr Informationen besuchen Sie BTC-ECHO | Bitcoin & Blockchain Pioneers.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

datenschutz

Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

impressum

Impressum

Kontakt-Adresse Peak Solutions Group AGDammstr. 166300 ZugSchweiz E-Mail:info@coinkurier.de Vertretungsberechtigte Person(en) Sergej Heck, Geschäftsführer Handelsregister-Eintrag Eingetragener Firmenname: Peak Solutions Group AG Handelsregister Nr: CHE-202.322.728 Mehrwertsteuer-NummerCHE-202.322.728 MWST Die Rechte für die...

xrp-am-scheideweg-kritische-unterstuetzung-bedroht-wird-ripple-widerstehen

XRP am Scheideweg: Kritische Unterstützung bedroht – Wird Ripple widerstehen?

XRP Kurs Prognose: Kann der Ripple Kurs jetzt bullisch abprallen? Die aktuelle Lage des XRP-Kurses ist angespannt, da er sich an...