Blockchain als Wächter der KI: Revolutioniert diese Technik die Künstliche Intelligenz?

01.02.2024 10:41 1047 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Wie die Blockchain-Technologie bei der Kontrolle von KI helfen könnte

In einer Welt, in der künstliche Intelligenz (KI) immer mehr an Bedeutung gewinnt, stellt sich zunehmend die Frage nach deren Kontrollierbarkeit. Ein interessanter Ansatz wird auf finanzen.net diskutiert: die Nutzung von Blockchain zur Sicherstellung transparenter und verifizierbarer Trainingsdaten für KI-Algorithmen.

KI-basierte Systeme wie ChatGPT lernen aus enorm großen Datenmengen. Sind diese fehlerhaft oder voreingenommen, spiegeln auch die Antworten des Systems diese Mängel wider. Hier kann eine blockchainbasierte Dokumentation Abhilfe schaffen – jeder Schritt vom Sammeln bis hin zum Einsatz der Daten wäre rückverfolgbar und unveränderlich gespeichert.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Dies würde nicht nur die Transparenz erhöhen, sondern auch das Vertrauen in KI-Anwendungen stärken. Sheila Warren vom Crypto Council for Innovation sieht darin sogar einen potenziellen "Killer-Anwendungsfall" für Blockchain. Unternehmen wie IBM und Casper Labs arbeiten bereits an entsprechenden Lösungen, um beispielsweise den Prozess des Lernens durch KIs besser steuern zu können (Quelle: finanzen.net).

Top Blockchain-Wallets und ihre Vorzüge – So sichern Sie Ihre Kryptowährungen optimal!

Auf dem Weg zur idealen Aufbewahrung digitaler Währungen ist es entscheidend, das passende Wallet zu wählen. Das Krypto Magazin präsentiert verschiedene Optionen mit ihren jeweiligen Vorteilen.

Vom Hardware-Wallet über Software-Lösungen bis hin zu Custodial-Diensten gibt es diverse Möglichkeiten, je nach individuellen Anforderungen an Sicherheit und Komfort beim Handel im DeFi-Sektor. MetaMask zeichnet sich etwa durch seine Benutzerfreundlichkeit aus; Trust Wallet unterstützt zahlreiche Blockchains; MyEtherWallet bietet optimale Services speziell für Ethereum-Nutzer.

Zudem berichtet BeInCrypto Deutschland über den beeindruckenden Erfolg der Sui-Blockchain mit einem TVL von 430 Millionen USD sowie Partnerschaftserweiterungen mit Banxa und Oracle Stork (BeInCrypto Deutschland). Timeless Investments ermöglicht Investitionsmöglichkeiten ab 50 Euro pro Anteil mithilfe der Blockchain-Technologie - ein Thema, welches ebenfalls auf Whiskyexperts.net behandelt wurde (Whiskyexperts.net)

.

Sui Blockchain TVL schießt auf 430 Mio. USD

Eine weitere bemerkenswerte Entwicklung zeigt sich bei der Sui Blockchain: Mit einem Total Value Locked (TVL) von nunmehr 430 Millionen US-Dollar hat sie laut Bericht von BeInCrypto Deutschland ein signifikantes Wachstum erfahren. Durch fortschrittliche Technologien innerhalb ihrer Protokolle konnte sie so ihre Position unter den Top-Layer-1-Plattformen festigen.

Die Kooperation mit Zahlungsdienstleistern wie Banxa soll zukünftig noch schnelleres globales Wachstum ermöglichen.

Faszination rund um die Thematik Bildung & Weiterbildung bezogen auf neue Technologien:

Kevin Riedl betonte gegenüber WIRTSCHAFTSZEIT, dass Österreich hinsichtlich des Bildungsangebotes im Bereich neuer Technologien Nachholbedarf habe. Er setzt dabei insbesondere darauf, junge Menschen frühzeitig heranzuführen, indem er kostenlose Schulungskurse offeriert, damit Kinder schon früh spielerisch Zugang finden könnten.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

datenschutz

Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

xrp-am-scheideweg-kritische-unterstuetzung-bedroht-wird-ripple-widerstehen

XRP am Scheideweg: Kritische Unterstützung bedroht – Wird Ripple widerstehen?

XRP Kurs Prognose: Kann der Ripple Kurs jetzt bullisch abprallen? Die aktuelle Lage des XRP-Kurses ist angespannt, da er sich an...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

impressum

Impressum

Kontakt-Adresse Peak Solutions Group AGDammstr. 166300 ZugSchweiz E-Mail:info@coinkurier.de Vertretungsberechtigte Person(en) Sergej Heck, Geschäftsführer Handelsregister-Eintrag Eingetragener Firmenname: Peak Solutions Group AG Handelsregister Nr: CHE-202.322.728 Mehrwertsteuer-NummerCHE-202.322.728 MWST Die Rechte für die...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...