Bank of America optimistisch gegenüber Kryptowährungen DeFi und NFTs

05.10.2021 14:54 321 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

In einem neuen Bericht der Bank of America Global Research heißt es, dass der Bankenriese "optimistisch" gegenüber digitalen Vermögenswerten und der Blockchain-Technologie ist. Die Bank of America hat fast drei Monate nach der Gründung einer Krypto-Gruppe die Berichterstattung über digitale Vermögenswerte aufgenommen. In ihrer Berichterstattung hebt die Bank Unternehmen von Zahlungsanbietern und Banken über Versorgungsunternehmen bis hin zu Mediengiganten hervor. Candace Browning, Leiterin des globalen Research bei BofA Securities, sagte am Montag in einem Interview in der Bloomberg TV-Sendung "Surveillance": "Wenn man sich die Zahl der Unternehmen ansieht, die Krypto in ihren Gewinnaufrufen erwähnen, ist dies von etwa 17 im letzten Jahr auf etwa 147 im letzten Quartal gestiegen. Dies ist nicht mehr nur Bitcoin, das sind digitale Assets und es schafft ein ganzes Ökosystem aus neuen Unternehmen, neuen Möglichkeiten und neuen Anwendungen.

"
Laut einer Pressemitteilung der Bank of America sind digitale Vermögenswerte ein 2-Billionen-Dollar-Markt mit 200 Millionen Nutzern, und der Sektor ist "zu groß, um ihn zu ignorieren", schrieb eine Gruppe von Analysten unter der Leitung von Alkesh Shah in einer neuen Research Note. Die Analysten sagten: "Bitcoin ist mit einem Marktwert von ca. 900 Mrd. Dollar wichtig, aber das Ökosystem der digitalen Vermögenswerte umfasst so viel mehr: Token, die wie Betriebssysteme funktionieren, dezentrale Anwendungen (dApps) ohne Mittelsmänner, an Fiat-Währungen gekoppelte Stablecoins, digitale Zentralbankwährungen (CBDCs), die nationale Währungen ersetzen, und NFTs, die Verbindungen zwischen Urhebern und Fans ermöglichen." Der Bericht der Bank of America unterstreicht das Potenzial von Smart-Contract-Plattformen wie Ethereum für die Bereitstellung einer Reihe von Dienstleistungen und Funktionen.

Smart Contracts sind Code-Bits, die bestimmte Anweisungen ausführen, und sie sind entscheidend für die Nutzung von dApps und DeFi. Der Bericht verweist auch auf das jüngste Wiederaufleben des NFT-Marktes, auf dem der führende Marktplatz OpenSea im August und September ein monatliches Handelsvolumen von mehr als 3 Milliarden US-Dollar verzeichnete. NFTs sind Token, die verwendet werden können, um das Eigentum an digitalen Gegenständen zu repräsentieren. Laut dem Bankenriesen stellen DeFi und NFTs derzeit "die größte Innovation" im Kryptobereich dar, während das Unternehmen hinzufügte, dass der Aufstieg von NFTs "für alle eine Überraschung" sei. Es besteht kein Zweifel, dass NFTs die Art und Weise, wie wir über Kunst denken, verändern, aber dieser Paradigmenwechsel ist nicht auf GIFs und JPEGs beschränkt, wie die populären Nachrichten vermuten lassen könnten.

NFTs markieren einen Wendepunkt für die digitale Transformation, da Anwendungen und Integrationen auf verschiedene Sektoren übergreifen: von Musik und Spielen bis hin zu Energie und Lieferketten. In der Zwischenzeit hat Bitcoin zum ersten Mal seit über einem Monat die 50.000-Dollar-Marke durchbrochen und zeigt keine Anzeichen dafür, dass er langsamer werden will. BTC trotzt dem aktuellen Abwärtstrend an den traditionellen Finanzmärkten und bringt die Marktkapitalisierung der Kryptowährung auf fast 2,2 Billionen Dollar.

Über die Bank of America

Die Bank of America ist eines der weltweit führenden Finanzinstitute, das Privatkunden, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Großunternehmen mit einer breiten Palette von Bank-, Anlage-, Vermögensverwaltungs- und anderen Finanz- und Risikomanagementprodukten und -dienstleistungen bedient.

Das Unternehmen bietet in den Vereinigten Staaten einen unübertroffenen Komfort und betreut rund 66 Millionen Privatkunden und kleine Unternehmen.   Bild@ Depositphotos

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Die Perspektive der Bank of America zu Kryptowährungen, DeFi und NFTs

Was ist die Position der Bank of America zu Kryptowährungen?

Die Bank of America hat ihre optimistische Haltung zu Kryptowährungen öffentlich gemacht und sieht Potenzial in der zugrunde liegenden Blockchain-Technologie.

Was ist die Einstellung der Bank of America zu DeFi?

Die Bank of America sieht DeFi als signifikante Innovation in der Finanzbranche, die das Potenzial hat, traditionelle Finanzstrukturen zu erneuern und zu demokratisieren.

Wie steht die Bank of America zu NFTs?

Die Bank of America hält NFTs für eine spannende Entwicklung im Bereich der digitalen Vermögenswerte, aber sieht auch das Bedürfnis nach stärkerer Regulierung in diesem Bereich.

Was könnte die Positive Haltung der Bank of America für die Krypto-Industrie bedeuten?

Die öffentliche Unterstützung der Bank of America könnte dazu beitragen, die allgemeine Akzeptanz und das Verständnis für Kryptowährungen und Blockchain-Technologien zu erhöhen.

Was sind die Risiken, die die Bank of America in Bezug auf Kryptowährungen sieht?

Die Bank of America weist auf Risiken wie Marktvolatilität, regulatorische Unsicherheiten und Cybersecurity-Bedrohungen hin, die mit Kryptowährungen verbunden sind.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Bank of America zeigt Optimismus gegenüber digitalen Vermögenswerten und der Blockchain-Technologie und hebt in einem neuen Bericht das Potenzial von Smart Contract-Plattformen wie Ethereum sowie den Aufstieg von NFTs hervor. Der Bericht betont auch, dass digitale Vermögenswerte ein 2 Billionen Dollar Markt mit 200 Millionen Nutzern sind und zu groß sind, um sie zu ignorieren.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...