Analyst sagt: Chainlink (LINK) stehe vor einer gewaltigen Rallye

08.05.2023 10:02 239 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Kevin Svenson, ein beliebter Kryptoanalyst, prognostiziert eine bedeutende Bewegung für Chainlink (LINK), sobald die Altcoin-Märkte erwachen. Svenson, der eine beträchtliche Fangemeinde von 126.000 auf Twitter hat, weist auf den Indikator der gleitenden durchschnittlichen Konvergenzdivergenz (MACD) von LINK hin, der auf einen möglichen unerwarteten Anstieg hinweist. Der MACD wird von Händlern genau überwacht, da er eine mögliche Trendumkehr signalisieren kann. Svenson drückt seinen Optimismus aus und erklärt, dass der monatliche MACD-Indikator für Chainlink kurz vor einem zinsbullischen Cross-Up steht, dem ersten seit Ende 2020.

Er erklärt ferner seine zinsbullische Position zu LINK und erwartet in naher Zukunft einen überraschenden Preisauftrieb . Neben Chainlink erwähnt Svenson den jüngsten Erfolg des Memecoins Pepe (PEPE) und spekuliert über die mögliche Verlagerung des Kapitalflusses von Pepe zu größeren Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH). Er glaubt, dass eine solche Kapitalverlagerung tiefgreifende Auswirkungen auf den gesamten Markt haben und die Preise in die Höhe treiben könnte. Pepe hat in weniger als einem Monat einen atemberaubenden Anstieg von über 5.000% erlebt, wobei einige Analysten mit weiterem spekulativen Enthusiasmus rechnen.

Svenson betont die Verfügbarkeit von Hebelwirkung und ihr Potenzial, die Auswirkungen des Kapitalflusses zu verstärken. Er schlägt vor, dass selbst ein bescheidener Gewinn von Pepe, wenn er an BTC und ETH umgeleitet wird, zu einem erheblichen Handelsvolumen und anschließendem Marktwachstum führen könnte. In Bezug auf Bitcoin erwartet Svenson einen überraschenden Schritt, der sowohl Bären als auch Skeptiker überraschen wird. Er hat zuvor eine Rallye auf bis zu 48.000 USD prognostiziert, die dann eine weitere bullische Saison für Altcoins auslösen würde.

Svenson beobachtet, dass Bitcoin derzeit ein höheres Tief entlang einer parabolischen Kurve etabliert, was möglicherweise zu einem erheblichen Aufwärtsimpuls in Richtung des Ziels von 48.000 USD führt. Wenn dieses Szenario eintrifft, hat Bitcoin nach Berechnungen von Svenson das Potenzial für eine 65-prozentige Bewegung von seinem aktuellen Preisniveau, was eine bemerkenswerte Gelegenheit für Investoren darstellt. Er betont die Bedeutung dieses potenziellen Anstiegs und ermutigt die Anleger, das enorme Gewinnpotenzial zu berücksichtigen, das er bietet. Wie bei jeder Marktanalyse ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Vorhersagen und Erwartungen spekulativ sein und inhärente Risiken beinhalten können.

Der Kryptowährungsmarkt ist für seine Volatilität und Unvorhersehbarkeit bekannt, daher sollten Anleger Vorsicht walten lassen und gründlich recherchieren, bevor sie auf der Grundlage solcher Vorhersagen Anlageentscheidungen treffen. Zusammenfassend prognostiziert Kevin Svenson, ein bekannter Kryptoanalyst, basierend auf dem MACD-Indikator eine signifikante Bewegung für Chainlink. Er schlägt auch die Möglichkeit vor, dass sich der Kapitalfluss von kleineren Münzen wie Pepe zu größeren Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum verlagert, was möglicherweise den gesamten Markt nach oben treibt. Svenson äußert sich auch optimistisch in Bezug auf die zukünftigen Preisbewegungen von Bitcoin, prognostiziert eine potenzielle Rallye in Richtung 48.000 USD und hebt die erhebliche Gewinnchance hervor, die sich daraus ergibt.

Es ist jedoch wichtig, dass Anleger diese Prognosen mit Vorsicht angehen und ihre eigene Recherche durchführen. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Was ist Chainlink (LINK)?

Chainlink (LINK) ist ein dezentralisiertes Oracle-Netzwerk, das es Smart Contracts ermöglicht, sicher mit Off-Chain-Daten und APIs zu interagieren.

Was lässt Analysten eine Rallye vorhersagen?

Analysten beziehen sich auf verschiedene technische Indikatoren und Marktbedingungen, die auf eine günstige zukünftige Performance von Chainlink (LINK) hindeuten.

Welche Faktoren könnten diese Rallye beeinflussen?

Marktbedingungen, technologische Fortschritte, Partnerschaften und das allgemeine Investment-Interesse können die Kursbewegungen von Chainlink (LINK) beeinflussen.

Was sind die Risiken einer Investition in Chainlink (LINK)?

Wie bei jeder Investition besteht bei Chainlink (LINK) das Risiko von Marktvolatilität, regulatorischen Veränderungen und technologischen Risiken, die potenzielle Verluste verursachen können.

Wie kann ich in Chainlink (LINK) investieren?

Sie können Chainlink (LINK) an verschiedenen Kryptowährungsbörsen kaufen und verkaufen. Es ist ratsam, vor einem Investment gründliche Recherchen durchzuführen und ggf. einen Finanzberater zu konsultieren.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Kevin Svenson, a popular crypto analyst, predicts a significant movement for Chainlink (LINK) based on the MACD indicator. He also suggests that capital flow may shift from smaller coins like Pepe to larger cryptocurrencies like Bitcoin and Ethereum, potentially driving the entire market upwards. Svenson expresses optimism regarding future price movements of Bitcoin, forecasting a potential rally towards $48,000 and highlighting the significant profit opportunity that it presents. However, investors should approach these predictions with caution and conduct their own research.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...