Amerikanische Abgeordnete kaufte Litecoin und Ethereum fast am Höhepunkt des Hypes

23.08.2018 10:52 146 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Tulsi Gabbard, Kongressabgeordnete der Vereinigten Staaten, hat offenbar im Dezember 2017 Litecoin und Ethereum im Wert von jeweils über 1000 Dollar gekauft. Die Politikerin legte ihren Krypto-Bestand im Rahmen einer neuen Richtlinie des Ethik-Komitees des Repräsentantenhauses offen. Ein weiteres Mitglied des Repräsentantenhauses der USA hat sich als Besitzer von Kryptogeld herausgestellt. Die Abgeordnete der Demokratischen Partei Tulsi Gabbard legte in einer Aufstellung ihrer Geldanlagen für das Jahr 2017 offen, dass sie sowohl Ethereum (ETH) als auch Litecoin (LTC) am 12. Dezember gekauft hatte. Demnach gab sie damals für jeden der beiden Coins zwischen 1001 und 15.000 Dollar aus. Zum Zeitpunkt des Kaufs gingen die Kursanstiege gerade in eine heiße Phase.

Gut möglich also, dass sich auch die Abgeordnete aus Hawaii von dem allgegenwärtigen Hype mitreißen ließ. Wie allgemein bekannt endete die Rally allerdings wenig später und die Preise sanken drastisch. Gabbard wird also mit ihrer Investition höchstwahrscheinlich starke Verluste gemacht haben (es sei denn, sie hat ihre ETH ausgerechnet zum Allzeithoch Mitte Januar veräußert). Die Öffentlichkeit erfuhr von den Investitionen der Politikerin durch die Auflistung ihrer Wertanlagen und Kapitaleinkünfte für das Jahr 2017. In einem Memo des Ethik-Komitees des Repräsentantenhauses war am 18. Juni festgelegt worden, dass nicht nur beispielsweise Immobilien- und Aktienbesitz, sondern auch Digitalwährungen in dem jährlichen Report der Abgeordneten aufgeführt werden müssen. Außerdem muss jeder An- und Verkauf von Kryptogeld innerhalb von 45 Tagen gemeldet werden. Mit solchen Regelungen soll verhindert werden, dass Politiker ihr Insiderwissen zur persönlichen Bereicherung missbrauchen. Zu einem solchen Fall kam es Anfang des Jahres in Südkorea. Beamte der Finanzaufsicht nutzten ihre exklusiven Informationen zu geplanten Regulierungen, um ihre Coins zu einem günstigen Zeitpunkt zu verkaufen und damit die noch ahnungslosen übrigen Investoren zu übervorteilen. Es ist zu erwarten, dass sich noch weitere Abgeordnete des US-Kongress durch die neuen Auflagen als Krypto-Bezitzer herausstellen werden. Als wahrscheinlicher Kandidat gilt der Demokrat Jared Polis, Gründer der Interessengruppe Congressional Blockchain Caucus. Bereits im Juni war bekannt geworden, dass der republikanische Abgeordnete Bob Goodlatte Bitcoin, Bitcoin Cash und Ethereum in einem Wert von zwischen 17.000 and 80.000 Dollar besitzt. Glaubst du, dass es noch viel mehr heimliche Krypto-Hodler in hohen Ämtern gibt? Ob bekannte deutsche Politiker wohl ebenfalls investiert haben? Schreib uns deine Gedanken dazu in die Kommentarspalte!

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Kongressabgeordnete Tulsi Gabbard hat ihren Besitz von Litecoin und Ethereum im Wert von über 1000 Dollar offen gelegt. Es wird erwartet, dass weitere US-Abgeordneten ihr Kryptowährungsbesitz offenlegen werden und es wird auch spekuliert, ob deutsche Politiker ebenfalls investiert haben könnten.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...